Probleme mit Mail seit update auf 10.14.2 (18C54)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Probleme mit Mail seit update auf 10.14.2 (18C54)

      Hallo,
      seit dem update auf 10.14.2 (18C54) kann ich nicht mehr auf meinen yahoo-account zugreifen, ebenso meldet iCloud immer Fehler und ach darauf kann ich nicht zugreifen.

      Habe schon im Systemordner - accounts das yahoo-account gelöscht, ebenso in prefs den Ordner »mail« gelöscht. Hilft nichts.
      Was kann ich noch machen?

      Dank im voraus,
      MacBook Pro 15,4' (13.3) von 10.2016 (2.6 GHz Intel Core i7), 256 GB SSD, MacOS 10.14.2 (18C54)
      iPhone SE (64GB) iOS 12.1.1

      1 externe WD passport 1 TB, 2 x externe WD passport 500GB
    • ICloud kann ich nicht beurteilen. Als Mail Client: benutze Thunderbird.
      • DELL Precision 3620, i7-6700, 16 GB RAM, 512 GB SSD, GTX 960 4 GB, Win 10
      • iPad Air 16 GB, iPhone SE 64 GB
      • UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR
      "Der Erwerb von Reichtum ist nicht mehr die treibende Kraft in unserem Leben. Wir arbeiten, um uns selbst zu verbessern – und den Rest der Menschheit." (Jean-Luc Picard)

      Feedback an Apple

      Kein Support via PM!
    • Hallo,

      schau mal hier in der Apple-Kategorie. Dort wird jeder fündig!

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
    • Reset des PRAM und dann Anforderung neues password für iCloud. Dann hat alles funktioniert: iCloud und dann Einrichtung eines neuen accounts in Apple Mail.
      Alles hängt an iCloud.
      MacBook Pro 15,4' (13.3) von 10.2016 (2.6 GHz Intel Core i7), 256 GB SSD, MacOS 10.14.2 (18C54)
      iPhone SE (64GB) iOS 12.1.1

      1 externe WD passport 1 TB, 2 x externe WD passport 500GB