Bilder ohne Größenangabe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bilder ohne Größenangabe

      hallo zusammen, ich hoffe ich bin hier richtig.........
      auf meinem iPhoto haben meine Bilder normalerweise zwischen 1 und 4 MB, jetzt habe ich Bilder dabei die garnix haben....keine Größe !
      anschauen und bearbeiten ist ok, aber exportieren geht nicht. alle bilder mit dem gleichen Foto am gleichen Tag gemacht. was kann das sein ??

      danke für ne Antwort !!

      ​file://localhost/Users/dieterdettling/Desktop/screenshot_02.jpg
      iMac 9.1 mit Schneeleo :D
    • Der Link zu deiner Festplatte nützt leider gar nichts... sieh Dir doch die Originale mal im Finder an....
      MacPro5,1 12 x 2,66 GHz (2 TB, 1 TB, 500 GB SSDs) - MacBookPro6,2 2,4 GHz - MacMini4,1 2,4 GHz - MacBook7,1 2,4 GHz (1 TB SSD) mit Mavericks,
      (MacPro2,1 8 x 3,0 GHz mit Snow Leopard)
      am HP LaserJet P2055dn und HP LaserJet 400 color M451dn/
      iPhone 5 (mit iOS 10.3.4) - iPad 4 (mit iOS 10.3.3)
    • Hallo,

      schau mal hier in der Apple-Kategorie. Dort wird jeder fündig!

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
    • die Orginalbilder lassen sich aus iPhoto exportieren, nur wenn ich ein Bild gedreht oder bearbeitet habe zeigt es 0 KB an und 0 KB lassen sich halt mal nicht exportieren. Aber nicht alle Bilder reagieren so, von einer Serie mit 20 Bildern von der selben Camera sind vielleicht 2-3 dabei die nicht wollen..........
      woran kann das liegen ?
      iMac 9.1 mit Schneeleo :D
    • Fehler in iPhoto? (Welches System, welche iPhoto-Version?)
      Da ich Bilder noch nie in iPhoto bearbeitet habe (benutze es mehr als "Leuchttisch"), ist mir so ein Fehler noch nicht untergekommen...
      MacPro5,1 12 x 2,66 GHz (2 TB, 1 TB, 500 GB SSDs) - MacBookPro6,2 2,4 GHz - MacMini4,1 2,4 GHz - MacBook7,1 2,4 GHz (1 TB SSD) mit Mavericks,
      (MacPro2,1 8 x 3,0 GHz mit Snow Leopard)
      am HP LaserJet P2055dn und HP LaserJet 400 color M451dn/
      iPhone 5 (mit iOS 10.3.4) - iPad 4 (mit iOS 10.3.3)
    • Dann liegt es garantiert an iPhoto - die Version hatte ich auch - und habe sie nach einer halben Stunde wieder von der Festplatte geschmissen. Da wurden JPGs vor einem bestimmten Stichtag auf einmal nicht mehr als Fotos erkannt und solche Dinge mehr.
      Habe jetzt die Version 9.2.3 auf dem Rechner/den Rechnern und alles funktioniert hervorragend...
      MacPro5,1 12 x 2,66 GHz (2 TB, 1 TB, 500 GB SSDs) - MacBookPro6,2 2,4 GHz - MacMini4,1 2,4 GHz - MacBook7,1 2,4 GHz (1 TB SSD) mit Mavericks,
      (MacPro2,1 8 x 3,0 GHz mit Snow Leopard)
      am HP LaserJet P2055dn und HP LaserJet 400 color M451dn/
      iPhone 5 (mit iOS 10.3.4) - iPad 4 (mit iOS 10.3.3)
    • iPhoto ist doch eh eingestellt. Also Zeit sich nach einer Alternative umzuschauen: chip.de/news/Apple-iPhoto-und-…eingestellt_70705688.html


      • DELL Precision 3620, i7-6700, 16 GB RAM, 512 GB SSD, GTX 960 4 GB, Win 10

      • iPad Air 16 GB, iPhone 11 64 GB

      • UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR


      "Der Erwerb von Reichtum ist nicht mehr die treibende Kraft in unserem Leben. Wir arbeiten, um uns selbst zu verbessern – und den Rest der Menschheit." (Jean-Luc Picard)
      Feedback an Apple
    • Da der TE - so wie ich - mit 10.6.8 unterwegs ist, "interessiert" es nicht wirklich, dass iPhoto mit 10.10 eingestellt wurde. (Abgesehen davon, liest man ja über Photos schon wieder schöne Schauergeschichten... da müssen wohl auch erst mal wieder ein paar Versionen ins Land gehen...)
      MacPro5,1 12 x 2,66 GHz (2 TB, 1 TB, 500 GB SSDs) - MacBookPro6,2 2,4 GHz - MacMini4,1 2,4 GHz - MacBook7,1 2,4 GHz (1 TB SSD) mit Mavericks,
      (MacPro2,1 8 x 3,0 GHz mit Snow Leopard)
      am HP LaserJet P2055dn und HP LaserJet 400 color M451dn/
      iPhone 5 (mit iOS 10.3.4) - iPad 4 (mit iOS 10.3.3)