MacBook Pro 13 Zoll mit 2x 4K Displays

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MacBook Pro 13 Zoll mit 2x 4K Displays

      Frage: hat jemand damit Erfahrung?

      Wenn man das aktuelle MacBook Pro 13 Zoll mit „Intel Iris Plus Graphics 645“ oder bei den größeren Modellen mit „Intel Iris Plus Graphics„ (wo ist eigentlich der Unterschied?) kauft und das mit Thunderbolt 3 2x 4K Bildschirme anschließt und dort nur Grafikbearbeitung (Photoshop und InDesign) macht: schafft dieser das flott? Der würde dann min 16 GB RAM haben. Oder besser gleich den viel teueren 16 Zoll MacBook Pro?

      PS:
      Das habe ich gefunden: mobil.macwelt.de/international…tige-Grafik-10807461.html
      Klingt danach dass man die 10. Gen Intel Prozessor Varianten nehmen könnte.
      • DELL Precision 3620, i7-6700, 16 GB RAM, 512 GB SSD, GTX 1650 super 4 GB, Win 10
      • iPad Air 2 64 GB, iPhone 11 64 GB
      • UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR

      "Der Erwerb von Reichtum ist nicht mehr die treibende Kraft in unserem Leben. Wir arbeiten, um uns selbst zu verbessern – und den Rest der Menschheit." (Jean-Luc Picard)
      Feedback an Apple
    • Ich hab das aktuelle 13" MBP mit nem i5 der 10. Generation, hab aber nur ein 4K Display. Aber bei Grafikbearbeitung, insbesondere bei Photoshop, kann es grade bei umfangreichen Projekten IMO schon eng werden. Also wenn das nicht nur kleinere Projekt sind die man nur alle Jubeljahre mal macht und auch die Größe nicht dagegen spricht würde ich an deiner Stellt zum 16" MBP greifen.
      mobileStation: Macbook Air 2015 | surfBrett: iPad Pro 2016 | funkStation: iPhone 8+ | handHeld: Nintendo Switch
      retroFit: iBook Clamshell keylime | retroFit SE: Amiga A600
    • Hallo,

      schau mal hier in der Apple-Kategorie. Dort wird jeder fündig!

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
    • Ja es wurde sich bereits für die kleinste 16 Zoll Variante entschieden. Die sollte definitiv keine Performanceprobleme machen.
      • DELL Precision 3620, i7-6700, 16 GB RAM, 512 GB SSD, GTX 1650 super 4 GB, Win 10
      • iPad Air 2 64 GB, iPhone 11 64 GB
      • UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR

      "Der Erwerb von Reichtum ist nicht mehr die treibende Kraft in unserem Leben. Wir arbeiten, um uns selbst zu verbessern – und den Rest der Menschheit." (Jean-Luc Picard)
      Feedback an Apple