Angepinnt Recycling: Elektroschrott landet im Müll und nicht beim Wertstoffhof

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Recycling: Elektroschrott landet im Müll und nicht beim Wertstoffhof

      Aufruf aus aktuellem Anlass

      Im Sommer hat die Deutsche Umwelthilfe festgestellt, dass viele Fachhändler die Rücknahme alter Elektro- und Elektronikgeräte verweigern. Aber sie verhindern nicht allein das Recycling: Über die Hälfte des Elektronikschrotts landet im Hausmüll. Entsorger fordern ein Pfand auf die Geräte.

      Daher bitte: entsorgt Elektromüll fachgerecht.

      Quelle: golem.de/news/recycling-elektr…stoffhof-1911-145186.html


      • DELL Precision 3620, i7-6700, 16 GB RAM, 512 GB SSD, GTX 960 4 GB, Win 10

      • iPad Air 16 GB, iPhone 11 64 GB

      • UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR


      "Der Erwerb von Reichtum ist nicht mehr die treibende Kraft in unserem Leben. Wir arbeiten, um uns selbst zu verbessern – und den Rest der Menschheit." (Jean-Luc Picard)
      Feedback an Apple
    • raymond schrieb:

      (...) die Deutsche Umwelthilfe festgestellt, dass (...)
      Soso... vielleicht sollte sich die Umwelhilfe auch fragen, warum das manchmal so gemacht wird.

      Bei uns darf man für das Abgeben solcher Artikel nämlich den Geldbeutel öffnen und dafür bezahlen, dass diese (oder auch andere Artikel) der fachgerechten Entsorgung zugeführt werden.

      Die Industrie darf machen was sie will und der Kunde soll die Umwelt retten. Das legitimiert die Entsorgung der Geräte im Hausmüll zwar nicht, aber manchmal sollte man das System dahinter auch mal unter die Lupe nehmen.

      Anprangern alleine nützt nichts! Alles mit irgendwelchen Gebühren zu versehen auch nicht. Der einzige Grund für diese Gebühr ist der, dass die Recyclingfirmen einen Mehraufwand haben, welcher vermutlich den Profit schmälert.

      Mehr steckt da vermutlich nicht dahinter. Aber so funktioniert Kapitalismus eben... Kapital=is=mus(s)

      Sorry, aber dieses Umweltgeschwafel nimmt derart nevige Ausmaße an, dass man eigentlich nur noch genervt weghört.

      Cheers,
      MadMacx
    • Hallo,

      schau mal hier in der Apple-Kategorie. Dort wird jeder fündig!

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren