Neu und gespannt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Willkommen Florian,

      gerne helfen wir dir bei der Wahl. Dazu müssen wir aber einiges wissen. Zuerst muss man sich vergegenwärtigen, welche Aufgaben das System bewältigen soll, dann kommt die Frage nach der üblichen Arbeitsweise des User und dann sind auch noch die Vorlieben des Users von interesse.
      Als am besten beginnst du damit, dass du uns mal erzählst was du so alles machst und was du von einem potentiellen, zukünftigen System erwartest.

      Grüße
      rechenKnecht: hackintosh | mobileStation: Macbook Alu 2008 | surfBrett: iPad Pro 2016 | funkStation: iPhone 8+ | handHeld: Nintendo Switch
      retroFit: iBook Clamshell keylime | retroFit SE: Amiga A600
    • Hallo,

      schau mal hier in der Apple-Kategorie. Dort wird jeder fündig!

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
    • Vielen Dank für deine Antwort, das freut mich natürlich, wenn ich etwas Unterstützung und Hilfe bekomme. Nun , ich nutze meine bisherigen PC meist für alltäglichen Hausgebrauch, ein wenig Surfen, Streams schauen, auch ab und an Arbeiten, allerdings nur bürotechnisch, also mit dem Officeprogramm. Spielen tue ich nicht am PC.
      Ich erwarte vor allem Schnelligkeit, das dauert bei mir echt lange, bis sich der PC hochfährt und auch, wenn ich Programme starte. Da ich auch oft in Asien unterwegs bin, wo es oft heißes und feuchtes Klima hat, sollte der PC auch dort einigermaßen hitzebeständig sein. Es gibt zwar Klimaanlagen, aber ich bin oft draußen mit dem PC. Und da hat meiner dann zusätzlich Probleme.
    • Wenn du nicht zockst, kannst du im Prinzip jeden Apple nehmen. Wenn du oft unterwegs bist, vermute ich da richtig dass eigentlich nur ein MacBook in Frage kommt?

      Klima: einfach mal unter den Spezifikationen unter "Netzanschluss und Betriebsbedingungen"/"Betriebsbedingungen" schauen:
      z.B.:
      Heiß und feuchtes Klima ist aber generell für Elektronik nicht ideal.

      Hinweis: die Performanceprobleme hat ein moderner (geschätzt: nicht älter als 3 Jahre) Windows PC bzw. modernes Windows Notebook mit SSD und mindestens 8 GB RAM auch nicht mehr.


      • DELL Precision 3620, i7-6700, 16 GB RAM, 512 GB SSD, GTX 960 4 GB, Win 10

      • iPad Air 16 GB, iPhone 11 64 GB

      • UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR


      "Der Erwerb von Reichtum ist nicht mehr die treibende Kraft in unserem Leben. Wir arbeiten, um uns selbst zu verbessern – und den Rest der Menschheit." (Jean-Luc Picard)
      Feedback an Apple