Mozilla Firefox 65

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mozilla Firefox 65

      Die Programmierer haben Firefox mal wieder verschlimmbessert.

      Die userChrome.css, die bis Version 64 funktioniert hat, um die Tabs wieder nach unten zu bringen, produziert jetzt nur Müll in den Menüzeilen.

      Danke dafür, ihr Deppen.
      MacPro5,1 12 x 2,66 GHz (2 TB, 1 TB, 500 GB SSDs) - MacBookPro6,2 2,4 GHz - MacMini4,1 2,4 GHz - MacBook7,1 2,4 GHz (1 TB SSD) mit Mavericks,
      (MacPro2,1 8 x 3,0 GHz mit Snow Leopard)
      am HP LaserJet P2055dn und HP LaserJet 400 color M451dn/
      iPhone 4s (mit iOS 8.4) - iPad 2 (mit iOS 8.2)
    • Bin jetzt erstmal wieder auf Version 64 zurück - und bei der bleibe ich, bis ich irgendwo lese, dass es jetzt eine userChrome.css gibt, die mit Version 65+ funktioniert....

      Wie kann man nur auf die vernagelte Idee kommen, Tabs ganz nach oben bringen zu müssen?
      MacPro5,1 12 x 2,66 GHz (2 TB, 1 TB, 500 GB SSDs) - MacBookPro6,2 2,4 GHz - MacMini4,1 2,4 GHz - MacBook7,1 2,4 GHz (1 TB SSD) mit Mavericks,
      (MacPro2,1 8 x 3,0 GHz mit Snow Leopard)
      am HP LaserJet P2055dn und HP LaserJet 400 color M451dn/
      iPhone 4s (mit iOS 8.4) - iPad 2 (mit iOS 8.2)
    • Hallo,

      schau mal hier in der Apple-Kategorie. Dort wird jeder fündig!

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
    • Udo2009 schrieb:

      Wie kann man nur auf die vernagelte Idee kommen, Tabs ganz nach oben bringen zu müssen?
      Hm, ich kenn das gar nicht anders. Was genau meinst du denn?
      rechenKnecht: hackintosh | mobileStation: Macbook Air 2015 | retroFit: iBook Clamshell keylime | surfBrett: iPad Pro 2016 | funkStation: iPhone 6+ | handHeld: Nintendo Switch
    • Dass vor Firefox Quantum die Tabs unten waren, was bei Firefox 64 auch einigermaßen durch ein userChome.css wieder hinzubekommen war

      Siehe hier:
      (Vorschau)


      Bei Firefox 65 sind die Tabs oben, was ergonomisch eine Katastrophe ist.

      siehe hier:
      (Vorschau)
      MacPro5,1 12 x 2,66 GHz (2 TB, 1 TB, 500 GB SSDs) - MacBookPro6,2 2,4 GHz - MacMini4,1 2,4 GHz - MacBook7,1 2,4 GHz (1 TB SSD) mit Mavericks,
      (MacPro2,1 8 x 3,0 GHz mit Snow Leopard)
      am HP LaserJet P2055dn und HP LaserJet 400 color M451dn/
      iPhone 4s (mit iOS 8.4) - iPad 2 (mit iOS 8.2)
    • Ah, das meinst du. Ich dachte schon mit „unten“ meinst du ganz unten am Fenster ;)

      Und ja, ich finde es auch besser wenn die Tabs unterhalb der Adressleiste sind, oberhalb sieht echt Scheiße aus. Aber ich kann mich auch noch erinnern vor ein paar Wochen als der FF ein Update bekam und plötzlich das Darktheme aktiv war. Das hat mich auch angekotzt. Ich find das schon im Mojave Kacke aber da wurde das nicht automatisch eingestellt, was die Honks beim FF dazu bewegt hat vermag ich nicht zu sagen.
      rechenKnecht: hackintosh | mobileStation: Macbook Air 2015 | retroFit: iBook Clamshell keylime | surfBrett: iPad Pro 2016 | funkStation: iPhone 6+ | handHeld: Nintendo Switch