Suche Monitor für Bildbearbeitung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Suche Monitor für Bildbearbeitung

      Hallo zusammen,
      dar ich aktuell noch auf meinem Laptop bearbeite möchte ich mich nun mal weiter entwickeln und zunächst mal einen Monitor zulegen. Dabei möchte ich mir einen 27'' Monitor zulegen. Ich muss sagen hier gibt es Meinungen so viele wie Modelle und auch der Preisrahmen ist entsprechen.
      Mir ist klar, dass die Monitore von Eizo absolut high end sind und auch was leisten für ihr Geld.Für mich stellt sich grundlegend die Frage ob auch weniger möglich ist. Ich habe meine Suche aktuell so verfeinert, dass der Monitor sRGB und AdobeRGB zu 99% wiedergeben soll. Sprich die Farben die ich bearbeite möchte ich auch auf den ausdrucken wiederfinden.
      Wie steht Ihr zur Pivot Funktion? Nutzt Ihr sie wirklich oder ist es nur Spielerei?
      Was sagt ihr zur Auflösung, 2560 x 1440 vs 1920x1080?
      Hier sind ein paar Kandidatenlisten, ich denke, diese Modelle sind immer noch gut. Ich hoffe, Sie schauen sich diesen Artikel an und geben mir eine gute Empfehlung.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mrkramp ()

    • Ich habe an meinem Mac einen Dell U2412M 24" mit 1920 x 1200.

      Ich habe schon oft Bilder auf Leinwand bestellt, die ich auf diesem Monitor bearbeitet habe. Bisher habe ich alles so bekommen, wie ich es wollte. Bild auf Monitor und Druck stimmte (soweit möglich) überein....
      MacPro5,1 12 x 2,66 GHz - MacBookPro6,2 2,4 GHz - MacMini4,1 2,4 GHz - MacBook7,1 2,4 GHz mit Mavericks,
      (MacPro2,1 8 x 3,0 GHz mit Snow Leopard)
      am HP LaserJet P2055dn und HP LaserJet 400 color M451dn/
      iPhone 4s (mit iOS 8.4) - iPad 2 (mit iOS 8.2)
    • Hallo,

      schau mal hier in der Apple-Kategorie. Dort wird jeder fündig!

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
    • iiyama ist auch ganz gut. Persönlich habe ich ein 27 Zoll Samsung Monitor: noch nie Probleme. Ich nutze FullHD Auflösung, lese aber auch bei macOS dass 4K und 5K toll sein soll.

      Thema Druck: hier kommt es auch noch auf den Drucker an. Selbst genug auf Arbeit dazu gehört.

      Thema Preis: kommt darauf an wieviel Geld du dafür ausgeben möchtest, ob du damit Geld verdienst und wie professionell es sein soll. Du bekommst anständige Monitore ab 150 Euro, kannst aber auch mehr als 1000 Euro ausgeben.

      Thema Pivot: habe ich nicht und wenn mein Bildschirm das hätte würde ich es wohl auch nicht nutzen.

      Ansonsten mal Monitor Tests auf prad.de/ oder testberichte.de/ lesen.
      • DELL Precision 3620, i7-6700, 16 GB RAM, 512 GB SSD, GTX 960 4 GB, Win 10
      • iPad Air 16 GB, iPhone SE 64 GB
      • UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR
      "Der Erwerb von Reichtum ist nicht mehr die treibende Kraft in unserem Leben. Wir arbeiten, um uns selbst zu verbessern – und den Rest der Menschheit." (Jean-Luc Picard)

      Feedback an Apple

      Kein Support via PM!