Air vs Pro

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo allerseits,

      ich habe seit schon sehr langer Zeit den MacBook Air - Anfangs fürs Studium, nun einfach so, weil er eben noch da ist. ;) welches Modell würdet ihr für einen refresh empfehlen? Pro? Vielleicht gibts der auch Leute, die erst kürzlich sich einen Mac angeschafft haben und berichten können - bin für alle Tipps offen und dankbar!
    • Ich würde das aktuelle MacBook Pro 2018 nicht holen. Mehr als genug Probleme, siehe googeln nach „macbook pro 2018 probleme“.

      Die Frage ist immer: warum ein neues? Zu langsam? Akku schwach? Speicher zu klein?

      Ggf. Mal generalüberholte anschauen: apple.com/de/shop/refurbished
      • DELL Precision 3620, i7-6700, 16 GB RAM, 512 GB SSD, GTX 960 4 GB, Win 10
      • iPad Air 16 GB, iPhone SE 64 GB
      • UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR
      "Der Erwerb von Reichtum ist nicht mehr die treibende Kraft in unserem Leben. Wir arbeiten, um uns selbst zu verbessern – und den Rest der Menschheit." (Jean-Luc Picard)

      Feedback an Apple

      Kein Support via PM!
    • Hallo,

      schau mal hier in der Apple-Kategorie. Dort wird jeder fündig!

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
    • Meiner Tochter habe ich ein 2014er MacBook Pro besorgt (ebay). Die 250 GB SSD durch eine 1 TB SSD ausgetauscht und das Ding rennt wie Teufel. Und preislich war das Ganze auch noch akzeptabel...
      MacPro5,1 12 x 2,66 GHz - MacBookPro6,2 2,4 GHz - MacMini4,1 2,4 GHz - MacBook7,1 2,4 GHz mit Mavericks,
      (MacPro2,1 8 x 3,0 GHz mit Snow Leopard)
      am HP LaserJet P2055dn und HP LaserJet 400 color M451dn/
      iPhone 4s (mit iOS 8.4) - iPad 2 (mit iOS 8.2)