Absturz bei "Pop-up Fenstern" unter macOS High Sierra

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Absturz bei "Pop-up Fenstern" unter macOS High Sierra

      Hallo zusammen,

      ich habe seit geraumer Zeit das Problem, dass die Pop-Up Fenster auf meinem Mac unter High Sierra einfrieren und nicht mehr reagieren. Der Apple Support wollte mir leider nicht weiterhelfen, da mein Rechner zu halt ist.
      Mit "Pop-Up" Fenstern meine ich z.B. die Fenster, die sich öffnen, wenn man über den "Teilen Button" eine der Funktionen aufruft (z.B. Airdrop, Nachrichten, Erinnerungen,...). Das Problem tritt global auf (Finder, Safari, Fotos,...). Vor kurzem habe ich für Safari "Nachschlagen" aktiviert und hier ist es das selbe. Der Dialog öffnen sich, wenn ich jedoch auf "fortfahren" klicke, passiert rein gar nichts. Ist dieses Problem bekannt? Gibt es hierfür eine Lösung?

      Ich habe ein paar Screenshots angehängt zum besseren Verständnis.

      Lieben Dank!
      Thomas
      Bilder
      • Bildschirmfoto 2018-08-21 um 13.55.50.png

        24,95 kB, 422×265, 38 mal angesehen
      • Bildschirmfoto 2018-08-23 um 15.01.33.png

        41,98 kB, 222×245, 36 mal angesehen
      • Bildschirmfoto 2018-08-23 um 15.01.49.png

        74,85 kB, 400×386, 34 mal angesehen
    • Hallo,

      schau mal hier in der Apple-Kategorie. Dort wird jeder fündig!

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
    • @Madcat: Danke für deinen Hinweis. Ich habe mich als Gast User angemeldet. Hier taucht das Problem nicht auf.

      Ich verwende einen iMac (27 Zoll, Mitte 2011) mit High Sierra 10.13.6.

      Hast du eine Idee, wie ich das Problem beheben kann?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mac_tom ()

    • Du könntest mal versuchen ein Combo-Update (link) drüber laufen zu lassen. Eine explizite Idee dazu um das zu reparieren habe ich jetzt nicht zur Hand, so ein Problem hatte ich bisher noch nicht. Vielleicht auch mal die Einstellungen zur Bedienungshilfe kontrollieren, vielleicht ist da was eingeschaltet.
      rechenKnecht: iMac | retroFit: iBook Clamshell keylime | surfBrett: iPad Pro | funkStation: iPhone 6+ | handHeld: Nintendo Switch