Mediatheken (ARD/ZDF) laufen nicht mehr....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mediatheken (ARD/ZDF) laufen nicht mehr....

      Hallo,

      seit einigen Tagen kann ich keine Videos in oben genannten Mediatheken mehr abrufen (begrenzt in der ARD Mediathek, gar nicht mehr auf ZDF), es erscheint:

      LEIDER WIRD KEIN VIDEOFORMAT VON IHREM GERÄT UNTERSTÜTZT.

      Habe es dann über diesen Link versucht, bringt aber keinen Erfolg:

      computerbild.de/?dl=1&dlcid=Wj…EUtMyhHLjNARS1GWl0KYAo%3D

      Könnt Ihr mir helfen?

      Danke und viele Grüße

      Ella
    • Habe just sowohl über "vavideo" eine .mp4-Datei abgespielt, aus dem QuickTine Player gesichert. In der Mediathek des HR in Firefox abgespielt und über "Video DownloadHelper" gesichert....

      Firefox 45.0.1
      MacPro2,1 8 x 3,0 GHz - MacPro1,1 4 x 2,66 GHz - MacBookPro6,2 2,4 GHz - MacMini4,1 2,4 GHz - MacBook7,1 2,4 GHz (mit Snow Leopard)
      am HP LaserJet P2055dn und HP LaserJet 400 color M451dn/
      iPhone 4s (mit iOS 8.4) - iPad 2 (mit iOS 8.2)
    • Hallo,

      schau mal hier in der Apple-Kategorie. Dort wird jeder fündig!

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
    • Danke, aber kann Dir leider nicht ganz folgen.....über Firefox laufen die Mediatheken auch, doch ich will ja Safari (wie sonst üblich und ohne Probleme) nutzen. Da geht aber gerade gar nichts mehr und ich weiß einfach nicht, weshalb und woran das liegt.

      (((komplett ratlos!!!))))

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ella ()

    • ARD und ZDF kontaktieren:
      ard.de/home/ard/Kontaktformular_ARD_de/88780/index.html

      zdf-service.de/kontakt/

      Ich vermute aber mal dass dadurch dass Safari einen sehr geringen Anteil der Besucher das verwendet, die nicht gewillt sind was zu machen oder gleich an Apple verweisen.
      Zum Beispiel kannst du das hier melden: apple.com/feedback/safari.html

      Nimm doch einfach gleich für alles Chrome oder Firefox.
      • DELL Precision 3620, i7-6700, 16 GB RAM, 512 GB SSD, GTX 960 4 GB, Win 10
      • iPad Air 16 GB, iPhone SE 64 GB
      • UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR
      "Der Erwerb von Reichtum ist nicht mehr die treibende Kraft in unserem Leben. Wir arbeiten, um uns selbst zu verbessern – und den Rest der Menschheit." (Jean-Luc Picard)

      Feedback an Apple

      Kein Support via PM!
    • Ella schrieb:

      Safari (wie sonst üblich und ohne Probleme)
      Wo kann man Safari ohne Probleme nutzen??? Bei ebay ist man bei jeden neuen Seitenaufruf wieder "Gast", etc. etc. - Safari ist schon lange von meinen Festplatten verbannt....
      MacPro2,1 8 x 3,0 GHz - MacPro1,1 4 x 2,66 GHz - MacBookPro6,2 2,4 GHz - MacMini4,1 2,4 GHz - MacBook7,1 2,4 GHz (mit Snow Leopard)
      am HP LaserJet P2055dn und HP LaserJet 400 color M451dn/
      iPhone 4s (mit iOS 8.4) - iPad 2 (mit iOS 8.2)
    • Udo2009 schrieb:

      Ella schrieb:

      Safari (wie sonst üblich und ohne Probleme)
      Wo kann man Safari ohne Probleme nutzen??? Bei ebay ist man bei jeden neuen Seitenaufruf wieder "Gast", etc. etc. - Safari ist schon lange von meinen Festplatten verbannt....
      Dann würde ich mal das Private Surfen ausmachen und Cookies erlauben, ebay ist eigentlich kein Ding für Safari, das klappt sogar mit dem alten Safari 5 auf meinen PPC-Rechnern. Es gibt aber durchaus auch Seiten, die Safari nicht richtig darstellt. Ich würde aber nicht so weit gehen zu sagen, dass daran Safari schuld ist. Dafür bin ich schon über zu viele zusammengeschusterte Webseiten gestolpert...
      rechenKnecht: iMac | retroFit: iBook Clamshell keylime | surfBrett: iPad Pro | funkStation: iPhone 6+ | handHeld: Nintendo Switch
    • Ich habe nun mal den Service von ZDF angeschrieben wie von Raymond vorgeschlagen.


      Wo kann man Safari ohne Probleme nutzen??? Bei ebay ist man bei jeden neuen Seitenaufruf wieder "Gast", etc. etc. - Safari ist schon lange von meinen Festplatten verbannt....
      Ich nutze ein Macbook WEGEN der ganzen Vorerinstellungen und Programme - warum also sollte ich mir andere Browser, weitere Programme draufschaffen? Die von Dir geschilderten Probleme mit ebay bspw. kenn ich gar nicht.
    • Madcat schrieb:

      Dann würde ich mal das Private Surfen ausmachen und Cookies erlauben,
      Wie in einem anderen Thread schon geschrieben, privates Surfen ist aus und Cookies sind erlaubt. Und dennoch zickt Safari rum...

      Ella schrieb:

      warum also sollte ich mir andere Browser, weitere Programme draufschaffen?
      Weil jeder andere Browser besser als Safari ist?
      MacPro2,1 8 x 3,0 GHz - MacPro1,1 4 x 2,66 GHz - MacBookPro6,2 2,4 GHz - MacMini4,1 2,4 GHz - MacBook7,1 2,4 GHz (mit Snow Leopard)
      am HP LaserJet P2055dn und HP LaserJet 400 color M451dn/
      iPhone 4s (mit iOS 8.4) - iPad 2 (mit iOS 8.2)
    • Habe mit meinem Macbook Air in Thailand das gleiche Problem.
      Vorgestern konnte ich noch die älteren Tatort folgen ansehen. Die aktuellen waren wie bei dir nicht abrufbar. Seit heute kann ich nicht mal mehr die schon gesehenen anschauen.
      Abendschau aus dem Saarland funktioniert, die aus BW nicht.
      OS X10.9.5

      Mit meinem Iphone kann ich über denselben WLAN Router noch alle Sendungen sehen.
      OS 10.3.3
    • Ich schätze da wurde an den Webseiten geschraubt und ihr braucht nun Browser, die aktuellere Standards unterstützen. Wie schon angemerkt wurde, Safari ist nicht unbedingt der beste Browser. Man könnte auch sagen, dass das Schöne an Standard die Tatsache ist, dass es so viele davon gibt. Ich empfehle daher auch einen anderen Browser wie Firefox oder Chrome oder ähnliches auszuprobieren.


      Udo2009 schrieb:

      Wie in einem anderen Thread schon geschrieben, privates Surfen ist aus und Cookies sind erlaubt. Und dennoch zickt Safari rum..
      Den Thread hab ich nicht mehr auf dem Schirm oder überlesen. Normal ist das jedenfalls nicht. Konsolenmeldungen nach Auffälligkeiten bzgl. Safari hast du wahrscheinlich auch schon geprüft und ein aktuelles Webkit installiert, oder?
      rechenKnecht: iMac | retroFit: iBook Clamshell keylime | surfBrett: iPad Pro | funkStation: iPhone 6+ | handHeld: Nintendo Switch
    • Was waere denn so schlimm daran, neben Safari z.B. noch den Chrome zu nutzen.
      Ich nutze den Chrome sogar oft lieber als Safari.
      In der PPC-Zeit kam bei mir nichts anderes als Safari in Frage, aber man muss sich auch mal Alternativen ansehen.
      Einfach mal probieren, denn ich glaube nicht, das ARD/ZDF Dir da helfen wird/kann.
      De eerste stap is altijd de moeilijkst =^..^=.
      When we are happy we are always good, but when we are good we are not always happy.
      Gruss vom Symbian-Freak und Katzen-Freund Macintoshy
    • Madcat schrieb:

      Konsolenmeldungen nach Auffälligkeiten bzgl. Safari hast du wahrscheinlich auch schon geprüft und ein aktuelles Webkit installiert, oder?
      Konsolenmeldungen überprüfen lohnt sich nicht, da Firefox gegenüber Safari der bessere Browser ist - also wofür der Aufwand? Webkit??? Für Snow Leopard?
      MacPro2,1 8 x 3,0 GHz - MacPro1,1 4 x 2,66 GHz - MacBookPro6,2 2,4 GHz - MacMini4,1 2,4 GHz - MacBook7,1 2,4 GHz (mit Snow Leopard)
      am HP LaserJet P2055dn und HP LaserJet 400 color M451dn/
      iPhone 4s (mit iOS 8.4) - iPad 2 (mit iOS 8.2)
    • Udo2009 schrieb:

      Madcat schrieb:

      Konsolenmeldungen nach Auffälligkeiten bzgl. Safari hast du wahrscheinlich auch schon geprüft und ein aktuelles Webkit installiert, oder?
      Konsolenmeldungen überprüfen lohnt sich nicht, da Firefox gegenüber Safari der bessere Browser ist - also wofür der Aufwand? Webkit??? Für Snow Leopard?
      Webkit gibts auch für Snow Leopard und vielleicht gibts ja ein generelles Problem, dass man lösen kann. Ich mach mal einen der viel beliebten Autovergleiche: Warum das Fenster, dass sich nicht mehr runter kurbeln lässt, ersetzen wenn ich doch auch das Fenster hinten bei Bedarf aufmachen kann? ;)
      Oder anders gesagt: Welchen Grund könnte es denn geben, dass man einen Defekt nicht behebt?
      rechenKnecht: iMac | retroFit: iBook Clamshell keylime | surfBrett: iPad Pro | funkStation: iPhone 6+ | handHeld: Nintendo Switch
    • Na ja... Safari würde ich jetzt nicht als "defekt" ansehen, wie etwa ein nicht funktionierendes Autofenster. (Und wenn ich gerade vorhätte, mir ohnehin ein neues Auto zu kaufen, würde das auch nicht mehr repariert.)

      Nein, Safari wird nicht gebraucht, also zuviel Aufwand, da auf Suche zu gehen. Wenn es außer Safari nichts anderes gäbe, sähe es anders aus.
      MacPro2,1 8 x 3,0 GHz - MacPro1,1 4 x 2,66 GHz - MacBookPro6,2 2,4 GHz - MacMini4,1 2,4 GHz - MacBook7,1 2,4 GHz (mit Snow Leopard)
      am HP LaserJet P2055dn und HP LaserJet 400 color M451dn/
      iPhone 4s (mit iOS 8.4) - iPad 2 (mit iOS 8.2)
    • Es muss nicht an Safari liegen.
      Oft liegt es auch an den Webseiten.
      Ich hatte auch schon mal die Meldung *ihr Browser wird leider nicht unterstuetzt*.
      Genau deswegen habe ich mir noch den Chrome dazu geholt.
      Indem Fall passt der Autofenstervergleich schon ein wenig.
      De eerste stap is altijd de moeilijkst =^..^=.
      When we are happy we are always good, but when we are good we are not always happy.
      Gruss vom Symbian-Freak und Katzen-Freund Macintoshy
    • Macintoshy schrieb:

      Es muss nicht an Safari liegen.
      Oft liegt es auch an den Webseiten.
      Ich hatte auch schon mal die Meldung *ihr Browser wird leider nicht unterstuetzt*.
      Genau deswegen habe ich mir noch den Chrome dazu geholt.
      Indem Fall passt der Autofenstervergleich schon ein wenig.
      Hier denke ich aber schon, liegt es an der Installation bzw. den Einstellungen von Safari. Mit meinem retroFit und Safari (hier 4.1) kann ich eBay völlig problemlos benutzen und das Safari ist noch etwas älter als das Safari von Snow Leopard.
      rechenKnecht: iMac | retroFit: iBook Clamshell keylime | surfBrett: iPad Pro | funkStation: iPhone 6+ | handHeld: Nintendo Switch
    • Wir sollten etwas beim Thema bleiben...

      Hat sich das ZDF bereits gemeldet?
      • DELL Precision 3620, i7-6700, 16 GB RAM, 512 GB SSD, GTX 960 4 GB, Win 10
      • iPad Air 16 GB, iPhone SE 64 GB
      • UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR
      "Der Erwerb von Reichtum ist nicht mehr die treibende Kraft in unserem Leben. Wir arbeiten, um uns selbst zu verbessern – und den Rest der Menschheit." (Jean-Luc Picard)

      Feedback an Apple

      Kein Support via PM!
    • Danke für die Beiträge. Ich bin gerade in Italien und versuchte ebenfalls in er Mediathek etwas anzusehen. Es funktioniert auch unter Windows mit Firefox und IE nicht.
      Ergo: Es ist kein Safari oder Apple Problem.
      Der gleiche Beitrag funktioniert aber auf einem Rapsberry Pi 3 mit Rasbian , der aber in Deutschland steht und folglich eine dortige IP hat.
      mein Fazit: Einizige Variante einen Proxy in Deutschland nutzen, wenn man einen solchen hat.
      Vg