[MacBook Pro] Standby Modus und Akkuentladung (sporadisch)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [MacBook Pro] Standby Modus und Akkuentladung (sporadisch)

      Hallöchen Community, ich kenne mich leider so garnicht mit der Hardware aus und denke Ihr könnt mir da bestimmt helfen :)

      Also, ich habe mir ein MB Pro 15 Zoll von 2009 gekauft. Alles super soweit bis dass der obere RAM Riegel nicht halten will aber das ist kein Thema , 4GB reichen mir auch.
      Das eigentliche Problem besteht darin, dass ich mal bei 20% mal bei 50% usw. (Akkuladung) in den Standby Modus geschmissen werde oder das Gerät sich herunterfährt und dann keine Anstalten mehr macht hochzufahren..
      Aber bevor der erste schreit DER AKKU DER AKKU : Ich habe einen neuen Akku installiert, selbiges Problem. Sogar ein dritter mit dem selben Problem .. Also muss es irgend etwas anderes sein.

      Das MB lässt sich nachdem dies passiert nicht wieder hochfahren , es sei denn ich stecke das Netzteil an. (Welches um übrigen mal so mal so nur Grün oder mal Orange leuchtet egal obder Akku nun "voll" oder leer ist..
      Einen reset des P-Ram etc hat nichts geholfen Quelle : nerd-supreme.de/2014/04/29/app…akku-laedt-nicht-beheben/

      Ich bin dankbar für jede Hilfe :)
      Grüße !

      PS: Sobald es wieder hochfährt also mit Netzteil sieht alles so aus als versuche er aus dem Standby modus zu kommen aber nichts passiert, der ladebalken mit verschwommenem hintergrundbild meiner letzten aktivität am gerät ist zu sehen aber dort hängt er dann ..
    • Kann beim 2009er MacBook SMC nicht separat resetted werden? ...

      Siehe hier:


      So können Sie den SMC zurücksetzen
      SMC zurücksetzen bei Mac-Notebooks mit nicht-herausnehmbarer Batterie
      Seit 2009 verbaut Apple ausschließlich festinstallierte Batterien in all seinen Notebook-Serien.
      Schritt 1: Schalten Sie Ihren Mac vollständig aus, indem Sie in der Menüleiste auf das Apple-Logo klicken und „Ausschalten" auswählen.
      Schritt 2: Schließen Sie ihr mitgeliefertes Netzteil an den Strom und an Ihren Mac an.
      Schritt 3: Drücken Sie auf der linken Seite Ihrer Tastatur gleichzeitig auf die Tasten (shift) + (crtl) + (alt), während Sie den Power-Knopf drücken.
      Schritt 4: Lassen Sie alle Tasten gleichzeitig wieder los und drücken dann erneut den Power-Knopf, um Ihren Mac einzuschalten.
      Der SMC deines Mac wurde nun zurückgesetzt und sollte jetzt keine Probleme mehr aufweisen. Sollten wider erwarten immer noch Fehler auftreten, wenden Sie sich bitte an den Apple-Support.
      MacPro2,1 8 x 3,0 GHz - MacPro1,1 4 x 2,66 GHz - MacBookPro6,2 2,4 GHz - MacMini4,1 2,4 GHz - MacBook7,1 2,4 GHz (mit Snow Leopard)
      am HP LaserJet P2055dn und HP LaserJet 400 color M451dn/
      iPhone 4s (mit iOS 8.4) - iPad 2 (mit iOS 8.2)
    • Hallo,

      schau mal hier in der Apple-Kategorie. Dort wird jeder fündig!

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
    • Madcat schrieb:

      m1mk schrieb:

      Das habe ich doch gesagt, habe ich bereits alles getan aber es passiert immernoch.. Unter Windows sowie unter MAC.
      Ein PRAM-Reset ist kein SMC-Reset ;)
      Klick doch mal auf den Link . Dort ist erst der SMC Reset dann der PRAM reset beschrieben . Habe BEIDES gemacht und wie ich schon sagte diese Methoden bleiben hier erfolglos.