Bluray-Brenner über SATA

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bluray-Brenner über SATA

      Hallo,

      ein kleines Problem mit 4 Tagen Auszeit für meinen iMac (2015). Ich habe alles von Yosemite bis El Capitan mehrfach installiert usw. ohne Erfolg.

      Lösung und Hilfsangebot:

      Der Anschluß des externen Brenners erfolgte über Stecker (in meinem Fall 2 baugleiche "XYSTEC") und USB 3.0 (nur 1/2 Tag gelaufen).
      Erst als ich den Anschluß 3.0 aus meiner externen MEDION-Festplatte (schwarzes Plastikgehäuse / ausbauen) benutzte ist alles OK und ich kann Alles nutzen. :D

      Wie habt Ihr Eure Reader/Brenner am iMac angeschlossen?
      Schönen April/Mai noch. <3
    • Hallo,

      schau mal hier in der Apple-Kategorie. Dort wird jeder fündig!

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
    • Lieber Udo,

      ich weiß was ich weiß, wenn es auch nicht viel ist.

      Du hast einen "MacPro" und ich einen "iMac 27" 5K 2015-er" ohne Inneneingriffsmöglichkeit, auch nicht für für meinen Brenner!

      Den "PIONEER BD-RW BDR-S09 XTL" kannst Du googeln und schon weißt Du mehr.

      (Ich hätte nicht gedacht hier einmal mehr als Du zu wissen, was aber Dein Wissen nicht schmälern kann).

      Danke Dir
      und meine Frage an alle "Wie habt Ihr Eure Reader/Brenner am iMac angeschlossen?" bleibt bestehen.
    • Sandora schrieb:

      Den "PIONEER BD-RW BDR-S09 XTL" kannst Du googeln und schon weißt Du mehr.

      (Ich hätte nicht gedacht hier einmal mehr als Du zu wissen, was aber Dein Wissen nicht schmälern kann).
      Sorry, ich steh' auf dem Schlauch... :?: :?: Habe ich gegoogelt, ist preiswert, könnte ich einbauen, wenn ich wollte.

      Leider haber ich absolut keinen Bedarf für so ein Teil. Die letzte DVD habe ich vor ca. 2 Jahren gebrannt, Blue-Ray-Player habe weder ich noch mein Bekanntenkreis. Wenn etwas weiterzugeben ist, geht das entweder über USB Stick oder Dropbox... Die CD/DVD-Brenner/Player sind nur noch in meinem Computer zum Einlesen von Daten, die dann auf dem Terabyte-RAID gespeichert werden....
      MacPro5,1 12 x 2,66 GHz (2 TB, 1 TB, 500 GB SSDs) - MacBookPro6,2 2,4 GHz - MacMini4,1 2,4 GHz - MacBook7,1 2,4 GHz (1 TB SSD) mit Mavericks,
      (MacPro2,1 8 x 3,0 GHz mit Snow Leopard)
      am HP LaserJet P2055dn und HP LaserJet 400 color M451dn/
      iPhone 5 (mit iOS 10.3.4) - iPad 4 (mit iOS 10.3.3)
    • CD/DVD/BluRay bei Apple ist schon lange out. Auch bei immer mehr anderen Herstellern. Ich habe zwar auch noch ein DVD Brenner aber schon ewig nix mehr gebrannt und dieses Jahr bisher nur eine DVD gelesen.

      Würde eher ne NAS bevorzugen.


      • DELL Precision 3620, i7-6700, 16 GB RAM, 512 GB SSD, GTX 960 4 GB, Win 10

      • iPad Air 16 GB, iPhone 11 64 GB

      • UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR


      "Der Erwerb von Reichtum ist nicht mehr die treibende Kraft in unserem Leben. Wir arbeiten, um uns selbst zu verbessern – und den Rest der Menschheit." (Jean-Luc Picard)
      Feedback an Apple