Mac Book Pro Retina 2015- Display verzerrt Fehlerdiagnose?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mac Book Pro Retina 2015- Display verzerrt Fehlerdiagnose?

      Bei meinen Mac Book Pro Retina Mid 2015 tritt seit gestern ein verzerrtes Bild auf. Sieht aus wie ein Pixelfehler. Hab das Mac book am TV angeschlossen mit einem HDMI Kabel dort übertrug sich der Fehler auf den TV nicht. Am mac book ist er jedoch nach wie vor..

      Nun meine Frage: Was könnte die Fehlerdiagnose sein? Display kaputt? Grafikkarte? oder was denkt ihr ...
    • Wäre es die Grafikkarte dann hättest du den Fehler auch auf dem externen Monitor bzw., in deinem Fall, auf dem TV. Es könnte hier das Display selbst sein oder das Display-Kabel (Kabelbruch oder loser Stecker), also das, dass Logicboard und Display verbindet.
      rechenKnecht: hackintosh | mobileStation: Macbook Alu 2008 | surfBrett: iPad Pro 2016 | funkStation: iPhone 6+ | handHeld: Nintendo Switch
      retroFit: iBook Clamshell keylime | retroFit SE: Amiga A600
    • Hallo,

      schau mal hier in der Apple-Kategorie. Dort wird jeder fündig!

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
    • Könnte teuer werden. Ab in den Apple Store.
      • DELL Precision 3620, i7-6700, 16 GB RAM, 512 GB SSD, GTX 960 4 GB, Win 10
      • iPad Air 16 GB, iPhone SE 64 GB
      • UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR
      "Der Erwerb von Reichtum ist nicht mehr die treibende Kraft in unserem Leben. Wir arbeiten, um uns selbst zu verbessern – und den Rest der Menschheit." (Jean-Luc Picard)

      Feedback an Apple

      Kein Support via PM!