iOS 10.2

    • Was ist neu u.a.:
      - mehr Emojis
      - Verbesserungen bei Fotos, Musik, Nachrichten und News

      News auf heise.de: heise.de/-3568571
      • DELL Precision 3620, i7-6700, 16 GB RAM, 512 GB SSD, GTX 960 4 GB, Win 10
      • iPad Air 16 GB, iPhone SE 64 GB
      • UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR
      "Der Erwerb von Reichtum ist nicht mehr die treibende Kraft in unserem Leben. Wir arbeiten, um uns selbst zu verbessern – und den Rest der Menschheit." (Jean-Luc Picard)

      Feedback an Apple

      Kein Support via PM!
    • Hallo,

      schau mal hier in der Apple-Kategorie. Dort wird jeder fündig!

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
    • Na ja, es gibt schon ein paar Neuerungen mehr. Ausm Internet kopiert, daher die etwas seltsame Formatierung.


      Emojis


      Fotos

      • Verbesserte die Stabilisierung und eine schnellere Bildrate für Live Photos.
      • Bessere Genauigkeit beim Gruppieren ähnlicher Fotos derselben Person im Album "Personen".
      • Das Problem, bei dem die Kamera des iPhone 7 Plus nach dem Wechsel von "Aufnahmen" im Zoommodus blieb, wurde behoben.
      • Zusätzliche Unterstützung für digitale Kameras mit RAW-Format.

      Nachrichten

      • Neue Hintergrundeffekte "Herz" und "Funkenregen" in "Nachrichten".
      • Das Problem mit der Tastaturanzeige in "Nachrichten" wurde behoben.

      Musik

      • Für Zugriff auf "Zufällig", "Wiederholen" und "Nächste Titel" kann im Bildschirm "Aktueller Titel" einfach nach oben gestrichen werden.
      • Playlists, Alben und Titel in der Mediathek können nach Wunsch sortiert werden.


      News

      • Gesicherte Storys erscheinen jetzt im neuen Abschnitt "Saved".
      • Die besten kostenpflichtigen Storys von abonnierten Kanälen erscheinen jetzt in einem eigenen Abschnitt in "For You".
      • Beim Lesen einfach nach links streichen oder auf "Next Story" tippen, um den nächsten Artikel anzuzeigen.

      Mail

      • Das Menü "Bewegen" wird nach Ablegen einer E-Mail nun nicht mehr weiter angezeigt.
      • Das Problem beim Aktivieren der Funktion "Kopieren und Einfügen" durch langes Drücken wurde behoben.
      • Nach dem Löschen einer Mail-Konversation wird nun nicht länger eine falsche E-Mail-Nachricht ausgewählt.

      Weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen

      • Weitere Unterstützung für Mitteilungen von HomeKit-Geräten wie Sensoren für Fensterschutz, Anwesenheit, Bewegung, Fenster/Türen, Rauch, Kohlenmonoxid und Wasserlecks.
      • Mitteilungen von HomeKit-Geräten, wenn für diese Softwareupdates verfügbar sind.
      • Die Bluetooth-Leistung und -Verbindungen mit Zubehör von Drittanbietern wurde verbessert.
      • Das Problem mit der Bildschärfe bei FaceTime-Videoanrufen wurde behoben.
      • Das Problem mit dem Bildformat und der Ausrichtung bei FaceTime-Videoanrufen wurde behoben.
      • Im Safari Reader weredn Artikel nicht mehr als leere Seiten geöffnet.
      • Safari stürzt nun nicht mehr direkt ab, wenn ein Objekt in der Leseliste als "Gelesen" markiert worden ist
      Mac Pro 2,1; 8 x 2,66GHz, 12GB DDR2 ECC RAM, 250GB SSD, 3TB HDD, Radeon 7970 3GB, Mac OS X 10.11.5

      Powermac G5; 2 x 2GHz, 5,5GB DDR2 Ram, 250GB HDD, GeForce 6600LE, Mac OS X 10.5.8

      HP Z400; 6 x 3,33GHz, 12GB DDR3 ECC RAM, 250GB SSD, 2 x 500GB HDD (Raid0), GeForce GTX 960 4GB, Windows 10 Pro[b][/b]​[b]
      [/b]