Wie warm darf/kann ein "MacBook" Pro werden?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie warm darf/kann ein "MacBook" Pro werden?

      Hallo,

      ich lege schon eine geraume Zeit mit "Traktor" Pro auf und bin sehr zufrieden damit.
      Nun hab ich mir ein gebrauchtes "MacBook" Pro von 2009 gekauft. Das auflegen mit "Traktor" Pro funktioniert damit auch sehr gut allerdings wird das "MacBook" sehr warm dabei. Es ist immer so um die 82 - 85° heiß und der Lüfter dreht zwischen 5000 und 5200rpm.
      Was habt Ihr so für Erfahrungen??? Ist das normal oder ist das tatsächlich zu heiß???
      Jetzt zum Bespiel, während ich das hier schreibe, ist das "MacBook" 62 - 68° warm.

      Liebe Grüße
      Euer "DJ MasterP"
    • Bei wieviel Prozessorlast? Mal durchgepustet?
      • DELL Precision 3620, i7-6700, 16 GB RAM, 512 GB SSD, GTX 960 4 GB, Win 10
      • iPad Air 16 GB, iPhone SE 64 GB
      • UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR
      "Der Erwerb von Reichtum ist nicht mehr die treibende Kraft in unserem Leben. Wir arbeiten, um uns selbst zu verbessern – und den Rest der Menschheit." (Jean-Luc Picard)

      Feedback an Apple

      Kein Support via PM!
    • Hallo,

      schau mal hier in der Apple-Kategorie. Dort wird jeder fündig!

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
    • meisterp schrieb:

      Jetzt zum Bespiel, während ich das hier schreibe, ist das "MacBook" 62 - 68° warm.

      Das klingt für ein 2009er normal, aber mal die Lüfter prüfen/reinigen wie @raymond schon schrieb (das meinte er mit "durchpusten") ist sicher nicht verkehrt.
      mobileStation: Macbook Pro | retroFit: iBook Clamshell keylime | rescuePod: 12" iBook G4 | surfBrett: iPad Pro | funkStation: iPhone 5s
    • Solch Fragen sind immer schwer zu beantworten. Ich würde sagen: NICHT ZU HEISS!!

      So gut wie jedes Gerät wird nach dauerhafter Nutzung warm/heiß!
      Ich habe für meinen geschäftlichen umstieg von WIN auf MAC, einen mächtigen apple Support aus zürich genutzt. Bleib locker :) solang du kein Samsung hast ist alles gut :P
      Edit: Link entfernt.
    • Wenn du die Hand auf der Tastatur hast sollte es noch angenehm sein. Moderne Prozessoren drosseln die Geschwindigkeit wenn es zu heiß ist. Mehr als 60 Grad sollte es nicht sein (Messung Prozessor).
      • DELL Precision 3620, i7-6700, 16 GB RAM, 512 GB SSD, GTX 960 4 GB, Win 10
      • iPad Air 16 GB, iPhone SE 64 GB
      • UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR
      "Der Erwerb von Reichtum ist nicht mehr die treibende Kraft in unserem Leben. Wir arbeiten, um uns selbst zu verbessern – und den Rest der Menschheit." (Jean-Luc Picard)

      Feedback an Apple

      Kein Support via PM!
    • raymond schrieb:

      … Mehr als 60 Grad sollte es nicht sein (Messung Prozessor).
      60°? Für den Prozessor? Wenn der Rechner was zu tun hat ist das doch gar nix. Vertippt und du wolltest 90° schreiben?
      mobileStation: Macbook Pro | retroFit: iBook Clamshell keylime | rescuePod: 12" iBook G4 | surfBrett: iPad Pro | funkStation: iPhone 5s
    • metallic bodied laptops often heat up to a greater number than that. i have a Toshiba laptop with metallic body that goes somewhere around 85-90 degree celsius. I bought a laptop fan thus. It manages my problem to a great extent. get one for yourself as well because the mother board of your system might corrupt at higher temperature.

      Regards
      Smith


      "do not stand as a witty, just use common sense"