Mein TP-LINK M5350 frisst 6 GB in 12 Stunden!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein TP-LINK M5350 frisst 6 GB in 12 Stunden!

      ;( Liebe Forengemeinde,
      sorry für die vielleicht etwas komische Erklärung meines Problem. Bin ein 70.Jahriger Anwender. Mein Problem besteht nur im Urlaub. Im Urlaub habe ich jeweils ein iPhon, ein iPad mini und ein MacBook pro dabei.

      Ich kaufe mir eine SimKarte mit 6 GB z.B. in Kenia und verbinde alle 3 Geräte mit meinem TP-LINK-M5350. Eingeschaltet am Abend, ist die Karte am nächsten Morgen leer, auch wenn ich an keinem Gerät arbeite.

      Nun meine Fragen:Was muss ich an allen meinen Geräten deaktivieren ?
      Muss ich die Cloude deaktivieren ?
      Ich bin der Meinung, wenn die Cloud deaktiviert ist kann ich evtl. bei Diebstahl das Gerät nicht finden.

      Ich bin Euch sehr Dankbar für die Tipps.
      Freundliche Grüsse,
      Willy
    • Unter Einstellungen > iCloud > runterscrollen > da mal schauen was du deaktivieren kannst.

      Einstellungen > Allgemein > Hintergrundaktualisierung kannst du auch mal deaktivieren.

      Ansonsten im Urlaub nach freiem WLAN fragen.
      • DELL Precision 3620, i7-6700, 16 GB RAM, 512 GB SSD, GTX 960 4 GB, Win 10
      • iPad Air 16 GB, iPhone SE 64 GB
      • UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR
      "Der Erwerb von Reichtum ist nicht mehr die treibende Kraft in unserem Leben. Wir arbeiten, um uns selbst zu verbessern – und den Rest der Menschheit." (Jean-Luc Picard)

      Feedback an Apple

      Kein Support via PM!

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von raymond ()

    • Hallo,

      schau mal hier in der Apple-Kategorie. Dort wird jeder fündig!

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
    • Hallo Raymond,
      vielen Dank für die schnelle Antwort.
      Das freie WLan in den Hotels ist mir schon klar, aber meist ist es teuer zu bezahlen. Daher kaufe ich eine SIMCARD. Da kostet die Karte z.B. in Kenia 1 € und 6 GB aufladen € 30.00
      Ich meine, dass mich die Cloud, also die Übertragung der Bilder, Videos und Werbung auf meinen iMac zu Hause etc. viele GB kosten. Kann ich die Cloude im Urlaub complett ausschalten und bei Diebstahl eines Gerätes trotzdem

      Auf dem iPhon hatte ich auf "Hintergrundaktualisierung" 30 Apps aktiv, jetzt nur noch WhatsApp «–} Danke für die Hilfe:-)
    • Die Hintergrundaktualisierung auf dem iPad auch anpassen...
      Auch manuell oder automatisch angestoßene Softwareupdates im Blick behalten (OS X und iOS).
      • DELL Precision 3620, i7-6700, 16 GB RAM, 512 GB SSD, GTX 960 4 GB, Win 10
      • iPad Air 16 GB, iPhone SE 64 GB
      • UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR
      "Der Erwerb von Reichtum ist nicht mehr die treibende Kraft in unserem Leben. Wir arbeiten, um uns selbst zu verbessern – und den Rest der Menschheit." (Jean-Luc Picard)

      Feedback an Apple

      Kein Support via PM!