Handyanbieter gesucht

    • Handyanbieter gesucht

      Hallo Leute, ich habe meinen alten Handyvertrag bei der Telekom aufgelöst weil die immer dreister und frecher wurden und bei jeder Monats Zahlung kamen irgendwelche neue Kosten dazu, keine Ahnung es hat einfach genervt… Welche Erfahrungen hab ich bei euren Anbieter und könnt ihr vielleicht was empfehlen?? Danke.
      Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.
    • Ich bin von o2 auf Congstar gewechselt (vor etwas über 1 Jahr) und bereue es keinen Meter. Die nerven mich nicht und die Abrechnungen stimmen bisher. Angefangen habe ich mit dem Smart M flex und seit 2 Monaten nutze ich den Smart L flex Tarif. Beim Smart L flex tarif gibts 500 MB/Monat, was scheinbar noch nicht auf der Webseite aktualisiert wurde (da steht 250 MB). Rufnummer konnte ich problemlos mitnehmen.

      Welche Kosten kamen ständig hinzu? Einfach mal anrufen und fragen ob man den vermutlich nicht gebrauchten Service rausnehmen kann?!
      Ich glaub die Rufnummermitnahme geht nicht lange, nachdem der alte Provider gekündig wurde...solltest nicht so lange warten, sofern du die Rufnummer mitnehmen möchtest.
      • DELL Precision 3620, i7-6700, 16 GB RAM, 512 GB SSD, GTX 960 4 GB, Win 10
      • iPad Air 16 GB, iPhone SE 64 GB
      • UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR
      "Der Erwerb von Reichtum ist nicht mehr die treibende Kraft in unserem Leben. Wir arbeiten, um uns selbst zu verbessern – und den Rest der Menschheit." (Jean-Luc Picard)

      Feedback an Apple

      Kein Support via PM!

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von raymond ()

    • Hallo,

      schau mal hier in der Apple-Kategorie. Dort wird jeder fündig!

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
    • Kivian schrieb:

      Ich bin bei Vodafone, mag diesen Konzern aber nicht. Er gehört wohl einigen Hegdefonds und die Versprechen bei Vertragsabschluss waren üppiger als der reale Vertrag.

      Wenn ich die Wahl hätte, würde ich z. Z. zu Congstar gehen. D1-Netz.


      Ich denke mal das Thema ist schon seit 8 Monaten durch ;)
      mobileStation: Macbook Alu | retroFit: iBook Clamshell keylime | rescuePod: 12" iBook G4 | surfBrett: iPad 3 | funkStation: iPhone 5
    • Bin mit Prepaid unterwegs, passt mir auch so im Moment. Mein Handy habe ich bei handyinraten.de/ gekauft, die bieten nämlich sehr faire Ratenfinanzierungen auch ohne Handyvertrag. Mit dem Iphone 7 unterwegs jetzt. War früher mal bei Vodafone, finde aber wie gesagt Prepaid besser

      Threads dienen ja dazu um zu diskutieren und für Erfahrungsaustausch. Ich finde es nicht schlimm das man auch alte Fragen beantwortet, dadurch ist auch das ganze Forum viel aktiver, denn viel mehr los ist hier leider auch nicht mehr so.. :/
    • xylon schrieb:

      denn viel mehr los ist hier leider auch nicht mehr so
      Das ist aber schon lange der Fall, ich denke mal dass die Konkurenz schlicht stärker frequentiert wird und daher dort auch öfter was gefragt/diskutiert wird. Viele von uns sind ja auch in mehreren Foren unterwegs. So bin auch ich beim größten Konkurenzforum aktiv und dort schon länger als hier (mit gleichem Nick ;))
      mobileStation: Macbook Alu | retroFit: iBook Clamshell keylime | rescuePod: 12" iBook G4 | surfBrett: iPad 3 | funkStation: iPhone 5
    • Dann aktiviere ich mal aktiv und sülze noch was rein.

      Bin seit ein paar Wochen jetzt vertraglich bei o2 angelangt. Hauptsächlich wegen des "unbegrenzten" Volumens. Das heißt, es ist wird schon noch gedrosselt, aber nicht mehr so krass wie früher mit 64kbit/s oder gar nur 32kbit/s. Stattdessen stehen mir jetzt 1MBit/s zur Verfügung, was SEHR angenehm und auch noch bequem nutzbar ist. Zum alltäglichen surfen reicht das dicke.

      Das einzige was jetzt noch schön wäre, wäre die Möglichkeit Dateien über 100MB aus dem AppStore runterzuladen, denn schnell genug ist das Netz ja nun dafür.
      Mac Pro 2,1; 8 x 2,66GHz, 12GB DDR2 ECC RAM, 250GB SSD, 3TB HDD, Radeon 7970 3GB, Mac OS X 10.11.5

      Powermac G5; 2 x 2GHz, 5,5GB DDR2 Ram, 250GB HDD, GeForce 6600LE, Mac OS X 10.5.8

      HP Z400; 6 x 3,33GHz, 12GB DDR3 ECC RAM, 250GB SSD, 2 x 500GB HDD (Raid0), GeForce GTX 960 4GB, Windows 10 Pro[b][/b]​[b]
      [/b]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von A3000T ()

    • o2 ist auch mit der free Option zu teuer und 24 Monatsverträge hatte ich lange genug. Da bezahle ich lieber wie jetzt 12,50 und habe 3 GB, sonst alles flat und kann jeden Monat raus, wenn sich irgendwo noch was besseres ergibt. Die 3 GB bekomme ich zudem nie voll.
      • DELL Precision 3620, i7-6700, 16 GB RAM, 512 GB SSD, GTX 960 4 GB, Win 10
      • iPad Air 16 GB, iPhone SE 64 GB
      • UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR
      "Der Erwerb von Reichtum ist nicht mehr die treibende Kraft in unserem Leben. Wir arbeiten, um uns selbst zu verbessern – und den Rest der Menschheit." (Jean-Luc Picard)

      Feedback an Apple

      Kein Support via PM!
    • Ich habe keinen 2 Jahresvertrag, sondern kann jeden Monat kündigen. Ja, es ist teurer, andererseits würden mir 3GB pro Monat nie und nimmer ausreichen.
      Mac Pro 2,1; 8 x 2,66GHz, 12GB DDR2 ECC RAM, 250GB SSD, 3TB HDD, Radeon 7970 3GB, Mac OS X 10.11.5

      Powermac G5; 2 x 2GHz, 5,5GB DDR2 Ram, 250GB HDD, GeForce 6600LE, Mac OS X 10.5.8

      HP Z400; 6 x 3,33GHz, 12GB DDR3 ECC RAM, 250GB SSD, 2 x 500GB HDD (Raid0), GeForce GTX 960 4GB, Windows 10 Pro[b][/b]​[b]
      [/b]
    • Neu

      Ich bin mit meinem Anbieter sehr zufrieden, habe einen günstigen Tarif und für mich genug Volumen.
      Für mich könnte es sogar noch einen kleineren Rahmen geben, ich brauche fast nichts an Minuten und SMS, aber das bietet ja leider niemand an und wenn dann sind sie teurer als mein bisheriger Vertrag. Wechsle doch nicht zu einem schlechteren Tarif der auch noch teurer ist, zumindest so lange nicht bis sie mich verpflichten umzusteigen;)