Alte Macs: Wer nutzt noch welche und was macht ihr damit?

    • Die kosten doch nun wirklich nicht die Welt. Aber mit solch einem Alubrett macht man sich ja lächerlich.
      Mac Pro 2,1; 8 x 2,66GHz, 12GB DDR2 ECC RAM, 250GB SSD, 3TB HDD, Radeon 7970 3GB, Mac OS X 10.11.5

      Powermac G5; 2 x 2GHz, 5,5GB DDR2 Ram, 250GB HDD, GeForce 6600LE, Mac OS X 10.5.8

      HP Z400; 6 x 3,33GHz, 12GB DDR3 ECC RAM, 250GB SSD, 2 x 500GB HDD (Raid0), GeForce GTX 960 4GB, Windows 10 Pro[b][/b]​[b]
      [/b]
    • Ich weiß, dass die nicht die Welt kosten aber das Alubrett liegt hier noch von nem alten iMac rum, warum also was anderes kaufen? Soo oft ist das Brett auch nicht im Einsatz da ich nur selten mit dem Book am Schreibtisch sitze. Oft ist es schlicht so, dass mich das Book begleitet...
      mobileStation: Macbook Alu | retroFit: iBook Clamshell keylime | rescuePod: 12" iBook G4 | surfBrett: iPad 3 | funkStation: iPhone 5
    • Hallo,

      schau mal hier in der Apple-Kategorie. Dort wird jeder fündig!

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
    • Seit Freitag steht hier noch ein Powermac G5. Ein Late 05, allerdings die kleinste Variante mit 2 x 2GHz und 5,5GB Ram. Läuft ziemlich flott, subjektiv kommt er mir auch schneller vor als der 2,3GHz G5. Optisch hat er schon bessere Zeiten erlebt (zerkratzte Seitenwand, aber ansonsten ist er tiptop in Ordnung und schön leise. Cinema 4D freuts. :)




      Mac Pro 2,1; 8 x 2,66GHz, 12GB DDR2 ECC RAM, 250GB SSD, 3TB HDD, Radeon 7970 3GB, Mac OS X 10.11.5

      Powermac G5; 2 x 2GHz, 5,5GB DDR2 Ram, 250GB HDD, GeForce 6600LE, Mac OS X 10.5.8

      HP Z400; 6 x 3,33GHz, 12GB DDR3 ECC RAM, 250GB SSD, 2 x 500GB HDD (Raid0), GeForce GTX 960 4GB, Windows 10 Pro[b][/b]​[b]
      [/b]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von A3000T ()

    • Wow, mit einem Geekbench von 1920 kann man vermuten, dass der sogar heute noch recht brauchbar ist. Vom Gehäuse her gefällt mir ja der PM G4 von 1999. Mit so einem Dual G4 mit 533 MHz könnte ich glatt noch schwach werden.
      Welches Cinema ist das denn? Ich hab Cinema 6, danach schauts mir aber nicht aus. Ist das das 8er oder noch ne spätere Version?
      mobileStation: Macbook Alu | retroFit: iBook Clamshell keylime | rescuePod: 12" iBook G4 | surfBrett: iPad 3 | funkStation: iPhone 5
    • Na ja, das Gehäuse ist einfach genial, verkaufen lohnt sich nicht, und um ihn auf den Schrott zu schmeißen ist er zu schade. Hat also eine Ehrenplatz bekommen... ;)
      MacPro2,1 8 x 3,0 GHz - MacPro1,1 4 x 2,66 GHz - MacBookPro6,2 2,4 GHz - MacMini4,1 2,4 GHz - MacBook7,1 2,4 GHz (mit Snow Leopard)
      am HP LaserJet P2055dn und HP LaserJet 400 color M451dn/
      iPhone 4s (mit iOS 8.4) - iPad 2 (mit iOS 8.2)
    • Udo2009 schrieb:

      Na ja, das Gehäuse ist einfach genial, verkaufen lohnt sich nicht, und um ihn auf den Schrott zu schmeißen ist er zu schade. Hat also eine Ehrenplatz bekommen... ;)

      Ja, das finde ich auch. Das Gehäuse gefällt mir klasse, insbesondere der Blaue. Deshalb such ich zur Zeit einen...und einen Grund das meiner Frau zu "verkaufen" :D
      mobileStation: Macbook Alu | retroFit: iBook Clamshell keylime | rescuePod: 12" iBook G4 | surfBrett: iPad 3 | funkStation: iPhone 5
    • Mit einem ACD hab ich jetzt einen Sawtooth dazu bekommen, mit einem Single 450 MHz G4. Leider nicht ganz was ich mir so wünschte...falls jemand noch ein Dual-G4-CPU-Board für den Sawtooth im Schrank liegen hat, ich hätte Interesse. Im Moment ist 10.3. installiert, ich werde wohl Tiger drauf machen, gefällt mir ja schon auf meinem Clamshell. Für Retro-Sachen hab ich auch noch OS 9.2.2.
      mobileStation: Macbook Alu | retroFit: iBook Clamshell keylime | rescuePod: 12" iBook G4 | surfBrett: iPad 3 | funkStation: iPhone 5
    • Wow, mit einem Geekbench von 1920 kann man vermuten, dass der sogar heute noch recht brauchbar ist.

      Kommt halt immer darauf an, welche Ambitionen man hat und was man mit dem Rechner anstellt. Auch mein Powermac G3 ist noch brauchbar. Und sei es unter OS9 mit Office 98 als Schreibmaschine. ;) Aber der G5 zieht wirklich ganz schön. Internet macht mit der Maschine endlich wieder Spaß und ist kein Vergleich zum MDD 2 x 1,42GHz oder noch älteren Macs. Videos bis zu 720p stellt er relativ ruckelfrei über den Browser dar, werden aber meist über VLC gestreamt, da nochmal deutlich flotter. Da hatte der G5 2,3GHz mit AGP größere Probleme, obwohl da die Geekbenchwerte höher waren. Ich tippe also mal, dass es an der Grafik liegt. So eine GeForce 6600 ist selbst in der LE Variante etwas anderes als eine Radeon 9600. Dennoch möchte ich sie bald austauschen, dachte da an eine Quadro FX 4500 mit 512MB. Auch iLife und hier besonders Garageband laufen deutlich flotter als auf dem AGP G5. Ansonsten ... größere HDD tut wohl bald Not, denn die verbaute 250GB Disk ist schon recht gut belegt. Ich dachte vielleicht sogar an eine SSD + HDD, also eine 250GB SSD und eine 1TB HDD.

      Welches Cinema ist das denn? Ich hab Cinema 6, danach schauts mir aber nicht aus. Ist das das 8er oder noch ne spätere Version?

      Das ist Cinema 4D R11.5, die letzte die meines Wissens nach auf PPC Macs läuft. Ab Version 12 werden nur noch Intel Macs unterstützt. Habe noch das Dark Theme aktiviert, weil es auf Dauer die Augen nicht so beansprucht wie das normale Farbmuster.


      Wegen deines Sawtooths: Willst Du ihn wirklich mit dem Tiger quälen? Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, das unterhalb eines (sehr schnellen) Dual G4 Mac OS X überhaupt keinen Spaß macht. Also alles unter 1GHz. Besonders so einen 450er Sawtooth würde ich doch lieber mit OS9 betreiben, oder den Panther drauflassen.

      Bzgl. Dual Upgrade: Soweit ich weiß, musst Du beim Sawtooth etwas beachten, da wohl nicht alle Modelle Dual CPU geeignet sind. Frag mich aber bloß nicht, was genau, das verdrängte ich inzwischen.

      @Udo: Der G4 MDD ist wirklich ein sehr schöner Rechner, aber vom internen Design her eine einzige Katastrophe. Festplatten unmittelbar neben dem CPU Kühler zu lagern erscheint mir keine sehr sinnvolle Idee. Immerhin eignet sich die Gegend um kleine Rinderfilets zu rösten. :D Auch in Sachen "Aufrüstbarkeit" gefallen mir andere Macs besser als der MDD. Es passt zwar recht viel hinein, doch ist der Mac dann ein Radiator mit Bildausgabe.
      Mac Pro 2,1; 8 x 2,66GHz, 12GB DDR2 ECC RAM, 250GB SSD, 3TB HDD, Radeon 7970 3GB, Mac OS X 10.11.5

      Powermac G5; 2 x 2GHz, 5,5GB DDR2 Ram, 250GB HDD, GeForce 6600LE, Mac OS X 10.5.8

      HP Z400; 6 x 3,33GHz, 12GB DDR3 ECC RAM, 250GB SSD, 2 x 500GB HDD (Raid0), GeForce GTX 960 4GB, Windows 10 Pro[b][/b]​[b]
      [/b]
    • Der G4 Dual steht ja auch nur noch schön in der Gegend rum.... Endgültig "geheilt" war ich, als der Mac Pro ein Panorama mit PTGui Pro in 3 Minuten fix und fertig berechnet hat, wofür der G4 Dual über 30 Minuten gebraucht hat.... ;(
      MacPro2,1 8 x 3,0 GHz - MacPro1,1 4 x 2,66 GHz - MacBookPro6,2 2,4 GHz - MacMini4,1 2,4 GHz - MacBook7,1 2,4 GHz (mit Snow Leopard)
      am HP LaserJet P2055dn und HP LaserJet 400 color M451dn/
      iPhone 4s (mit iOS 8.4) - iPad 2 (mit iOS 8.2)
    • A3000T schrieb:

      Wegen deines Sawtooths: Willst Du ihn wirklich mit dem Tiger quälen? Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, das unterhalb eines (sehr schnellen) Dual G4 Mac OS X überhaupt keinen Spaß macht. Also alles unter 1GHz. Besonders so einen 450er Sawtooth würde ich doch lieber mit OS9 betreiben, oder den Panther drauflassen.

      Ja, das frag ich mich auch noch ob es wirklich Tiger werden soll. Panther ist derzeit drauf. Auf der anderen Seite, wie schon gesagt, hab ich auch auf meinem Clamshell den Tiger drauf und finde den da ganz annehmbar. Bin mir noch nicht sicher was ich nun genau mache.

      A3000T schrieb:

      Bzgl. Dual Upgrade: Soweit ich weiß, musst Du beim Sawtooth etwas beachten, da wohl nicht alle Modelle Dual CPU geeignet sind. Frag mich aber bloß nicht, was genau, das verdrängte ich inzwischen.

      Ja, sind nicht alle dafür geeignet. Für meinen gibts Dual 450er und Dual 500er Boards, diese Boards scheinen mir aber sehr selten zu sein. Ich hab ja Zeit und keine Eile.
      mobileStation: Macbook Alu | retroFit: iBook Clamshell keylime | rescuePod: 12" iBook G4 | surfBrett: iPad 3 | funkStation: iPhone 5
    • Die Powermacs haben mich neugierig gemacht. Den Sawtooth, den ich hab, fand ich schon recht spannend, leider hab ich kein Dual-CPU-Board dafür bekommen, dass auch bei mir gehen würde. Da ich aber für nicht mal nen 50er ein Dual G4 CPU Board mit 1.6 GHz ergattert hab, hab ich mir für nen 5er noch einen PM Gigabit in der Bucht geschossen und bin doch positiv beeindruckt von dessen Leistung bisher. Geekbench kann sich sehen lassen:

      mobileStation: Macbook Alu | retroFit: iBook Clamshell keylime | rescuePod: 12" iBook G4 | surfBrett: iPad 3 | funkStation: iPhone 5
    • Ja, der Dual G4 ging schon gut ab... wenn man nichts anderes kannte.
      Als ich mir den ersten MacPro geholt hatte, habe ich mal einen Vergleich gestartet. Da ich viel mit Panoramafotografie unterwegs bin, habe ich beide Rechner mal das selbe Panorama rechnen lassen - mit PTGui Pro.
      Der G4 Dual hat über 30 Minuten gebraucht - der MacPro 3,5 Minuten....
      MacPro2,1 8 x 3,0 GHz - MacPro1,1 4 x 2,66 GHz - MacBookPro6,2 2,4 GHz - MacMini4,1 2,4 GHz - MacBook7,1 2,4 GHz (mit Snow Leopard)
      am HP LaserJet P2055dn und HP LaserJet 400 color M451dn/
      iPhone 4s (mit iOS 8.4) - iPad 2 (mit iOS 8.2)
    • Na das ist klar, Udo. Gegen die Intelmacs können die PPCs nicht ankommen. Vielleicht haben die G5 gegen die ersten Intelmacs ne Chance aber der Schub durch Intel ist schon gewaltig.
      Bei mir dient der G4 primär auch als Retro-Zock-Maschine mit OS9 und OS X Leopard. Meine Intelmacs hier im Hause stecken den Gigabit ja dreimal in die Tasche und schwitzen dabei nicht mal. Interessant finde ich den G4 dennoch. Von seiner Leistung her hätte er mir wohl von 2000 bis 2008/2010 genügt. Von daher kann ich dich verstehen, dass du so lange mit den G4 Macs unterwegs warst.
      Ein Mac Pro ist natürlich der Hammer, ich überlege schon seit eineinhalb Jahren ob ich mir nicht einen 5.1er holen soll und den ein wenig pimpe. Der liese aufgerüstet jeden aktuellen Mac im Regen stehen.
      mobileStation: Macbook Alu | retroFit: iBook Clamshell keylime | rescuePod: 12" iBook G4 | surfBrett: iPad 3 | funkStation: iPhone 5
    • Meine Güte ist das schon wieder ein paar Tage her, die Zeit rennt echt. Ich hab mich von den PMs wieder getrennt. Sind zwar recht nett gewesen aber mir reichen die Books doch völlig und so ein Tower nimmt ja nun leider auch etwas Platz weg.
      Übrigens: Ich schau ja auch immer wieder bei eBay wegen dem ein oder anderem Rechner. Wenns so weiter geht werde ich ich reich werden wenn ich mir solche Angebote anschaue: ebay.de/itm/Apple-iBook-G3-Cla…54e0da:g:ktcAAOSw32lYxW0N
      mobileStation: Macbook Alu | retroFit: iBook Clamshell keylime | rescuePod: 12" iBook G4 | surfBrett: iPad 3 | funkStation: iPhone 5

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Madcat ()