Programm lässt sich nicht finden, geschweige denn deinstallieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Programm lässt sich nicht finden, geschweige denn deinstallieren

      Ich habe seit langer Zeit sowas wie einen Keylogger auf meinem MacBook installiert. Ich weiß zwar bis heute nicht wie der darauf gekommen ist, aber egal. ich werde vom programm bei jedem start meines macbooks nach einer serial number gefragt um das programm zu aktivieren. ich schließe das fenster dann einfach immer weil ich kein interesse daran habe. löschen kann ichs nicht weil ich nicht weiß, wie das programm heisst. ich kann auch das programmsymbol nirgendwo finden. aber ich wills loswerden weils bei jedem start einfach nervt. das programmsymbol ist ein weisser kasten mit einem (ich glaube) blauen großen "A" darin. habe schon ewigkeiten bei google verbracht um herauszufinden was/wie/wo, aber ich komme nicht weiter.

      kann mir irgendjemand weiterhelfen?
    • Wenn Du nach der Seriennummer gefragt wirst, muss das Programm in dem Moment ja aktiv sein. Warum schaust du nicht im Dock am rechten Ende nach? Da sind die Symbole der Programme zu finden, die gerade laufen, aber nicht standardmäßig im Dock abgelegt sind.
      Dann einen Rechtsklick auf das Icon und unter Optionen -> Im Finder anzeigen auswählen...
      MacPro5,1 12 x 2,66 GHz - MacBookPro6,2 2,4 GHz - MacMini4,1 2,4 GHz - MacBook7,1 2,4 GHz mit Mavericks,
      (MacPro2,1 8 x 3,0 GHz mit Snow Leopard)
      am HP LaserJet P2055dn und HP LaserJet 400 color M451dn/
      iPhone 4s (mit iOS 8.4) - iPad 2 (mit iOS 8.2)
    • Hallo,

      schau mal hier in der Apple-Kategorie. Dort wird jeder fündig!

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
    • wann genau taucht das denn auf?
      Schon mal in den Konsolemeldungen nachgesehen, ob da was auftaucht, was das Programm erkennbar macht?
      MacPro5,1 12 x 2,66 GHz - MacBookPro6,2 2,4 GHz - MacMini4,1 2,4 GHz - MacBook7,1 2,4 GHz mit Mavericks,
      (MacPro2,1 8 x 3,0 GHz mit Snow Leopard)
      am HP LaserJet P2055dn und HP LaserJet 400 color M451dn/
      iPhone 4s (mit iOS 8.4) - iPad 2 (mit iOS 8.2)
    • Dann muss es doch im Dock zu sehen sein.... oder ist das bei Mavericks nicht mehr so?

      Es gibt ein Programm "Konsole" zu finden in "Dienstprogramme" - das mal aufrufen. Dann erscheint ein Bildschirm mit Meldungen, mal nach der Uhrzeit der letzten Anmeldung schauen, was da so aktiv ist und sich meldet...
      MacPro5,1 12 x 2,66 GHz - MacBookPro6,2 2,4 GHz - MacMini4,1 2,4 GHz - MacBook7,1 2,4 GHz mit Mavericks,
      (MacPro2,1 8 x 3,0 GHz mit Snow Leopard)
      am HP LaserJet P2055dn und HP LaserJet 400 color M451dn/
      iPhone 4s (mit iOS 8.4) - iPad 2 (mit iOS 8.2)
    • Minsen,

      mit dem folgenden Code kannst Du alle aktiven Apps erkennen. Einfach in den AppleScriptEditor kopieren und ausführen. Danach erscheint ein kleines Fenster mit den aktiven Apps und durch das Markieren und klick auf OK wird diese dann beendet.

      Vielleicht steht das mysteriöse Teil ja drin.

      Quellcode

      1. tell application "Finder"
      2. set x to name of every process whose visible is true
      3. choose from list x with empty selection allowed
      4. set n to (result as string)
      5. end tell
      6. tell application n
      7. quit
      8. end tell


      Du beendest besser vorher alle Apps und kannst somit schneller sehen was außer dem Finder und dem ScriptEditor aktiv ist.

      Good luck...
    • ok problem gelöst!

      das elende programm heisst Amac Keylogger. muss wohl jemand frecherweise mal bei mir installiert haben oder so, um mir passwörter abzuluchsen. keine ahnung wie es draufgekommen ist. habe dann den uninstaller im internet gefunden und ausgeführt. programm weg, kein pop up beim starten mehr. alles wieder in bester ordnung! trotzdem vielen dank für eure mühen!

      falls jemand mal zufällig dasselbe problem hat:
      Amac-Keylogger-STD-Uninstaller
      amackeylogger.com/uninstall-amac-keylogger.html