Powermac G5 2005

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Powermac G5 2005

      Hallo,

      ich habe einen PowerMac11,2 - Late 2005 gekauft um mich in die Materie Mac einzuarbeiten. Als ich diesen gestartet und kurz eingerichtet habe, bekam ich im bild lauter streifen. aus diesem grund habe ich den mac aufgemacht und gesehen, dass ein Heatsink einfach so darin herumlag. nach kurzem suchen fand ich dann auch den ort wo er hin sollte, leider habe ich keine befestigung dafür. er sitzt auf einem chip hinter dem agp- und pci slots.
      kann mir jemand sagen, für was dieser chip ist und wie ich den heatsink darauf befestige?

      gruß

      Drako
    • Das könnte die Northbridge sein. Der Kühlkörper ist da idR nur aufgeklebt. Wenn der abgefallen ist ist das ein schlechtes Zeichen, entweder wurde der Mac schlecht transportiert oder die Northbridge wurde viel zu heiß. Beides ist nicht wirklich schön.
      Es gibt eine Art Klebeband, das wie eine Wärmeleitpaste funktioniert. Damit kannst du den Kühlkörper wieder aufkleben. Vorher aber unbedingt die Klebestellen reinigen.
      rechenKnecht: iMac | retroFit: iBook Clamshell keylime | surfBrett: iPad Pro | funkStation: iPhone 6+ | handHeld: Nintendo Switch
    • Hallo,

      schau mal hier in der Apple-Kategorie. Dort wird jeder fündig!

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
    • Schon zwei Jahre her, aber das stört mich nicht: Du hast einen Late 2005 mit AGP Slots. Dann wurdeste wahrscheinlich geprellt. Die LAte 05 haben alle PCIe.

      Ein Beitrag mehr, juhu!
      Mac Pro 2,1; 8 x 2,66GHz, 12GB DDR2 ECC RAM, 250GB SSD, 3TB HDD, Radeon 7970 3GB, Mac OS X 10.11.5

      Powermac G5; 2 x 2GHz, 5,5GB DDR2 Ram, 250GB HDD, GeForce 6600LE, Mac OS X 10.5.8

      HP Z400; 6 x 3,33GHz, 12GB DDR3 ECC RAM, 250GB SSD, 2 x 500GB HDD (Raid0), GeForce GTX 960 4GB, Windows 10 Pro[b][/b]​[b]
      [/b]