Apple wertet iMac-Linie auf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Apple wertet iMac-Linie auf

      Quelle auf heise.de: heise.de/-1965675

      Meine Meinung:
      Der Kleinste mit integrierter Intel Grafikkarte? Was soll das denn? Find ich schwach. Klar hat Intel in Sachen Grafikkartenleistung und Treiberqualität auf AMD und Nvidia aufgeholt, aber um ein 21,5 Zoll Monitor bei FullHD bei dem Preis anständig zu befeuern, bezweifele ich mal ganz stark.

      PS: es wird eine Iris Pro 5200 verwendet:
      computerbase.de/artikel/grafik…-pro-5200-grafik-im-test/
      Also so schlecht scheint diese nicht zu sein. Mehr VRAM wäre trotzdem besser, aber dafür, dass es eine im Prozessor integrierte Karte ist, gar nicht so schlecht.
      • DELL Precision 3620, i7-6700, 16 GB RAM, 1 TB NVMe SSD, GTX 1650 super 4 GB, Win 10
      • iPad Air 2 64 GB, iPhone 11 64 GB
      • UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR

      "Der Erwerb von Reichtum ist nicht mehr die treibende Kraft in unserem Leben. Wir arbeiten, um uns selbst zu verbessern – und den Rest der Menschheit." (Jean-Luc Picard)
      Feedback an Apple

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von raymond ()

    • Hallo,

      schau mal hier in der Apple-Kategorie. Dort wird jeder fündig!

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren