Website von zu hause

    • Website von zu hause

      Hallo ich möchte eine Website ins netz stellen. Aber ich möchte die web Site auf mein Rechner speichern und das es da drüber im netzt zeigen. Ich meine damit dass ich über die online IP von mir auf die Website kommt habt ihr da eine Möglichkeit wist ihr was?? Währe echt toll wenn ihr mir helfen könnt!!
      MacPro
    • Hallo,

      schau mal hier in der Apple-Kategorie. Dort wird jeder fündig!

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
    • Theoretisch ganz einfach. Mac OS X hat da eine Möglichkeit von Haus aus. Dazu gehe in "Systemeinstellungen -> Sharing" und aktiviere dort "Personal Web Sharing".

      Aber damit kann man soweit ich weiß nur HTML-Seiten darstellen. Um Sachen wie PHP und MySQL nutzen zu können gibt es andere Webserver, die du auf deinem Mac installieren kannst (komm jetzt leider nicht auf den Namen).
      MacBook weiß, 1.83 Ghz C2D, 1 GB RAM, 60 GB HDD, OS X 10.5.2
      iPod nano 3G, 4 GB
      iPod touch, 8 GB

      sonic on myspace
      keepitrollin.de
    • apache webserver wäre so ein ding für php und co.

      am besten wäre da du installierst dir folgendes tool:

      -->klick mich, ich bin mamp <--

      das ist so ein all in one teil, da hast du apache, mysql und alles was du brauchst dabei. gibt es übrigens für jede plattform... also windows, linux, mac os x, solaris/unix
      MacBook schwarz - 2GHz - 512MB - 80GB

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Chamäleo ()

    • du kannst auch in der httpd.conf bestimmte einträge verändern, dann kann das Personal Web Sharing auch PHP darstellen.

      Wenn du aber MySQL auch noch benutzen möchtest, wäre eine einfache Lösung MAMP.. wie bereits erwähnt

      mfg
      iBook G4 14" 1,33Ghz 1280MB Ram, 60 GB
      Macbook Pro 15" ( early 2008 ) 2,4Ghz 4GB Ram, 200GB
      iPod nano 4GB
      iPhone 3G 8GB
    • ich würde dir dann auch vielleicht eine dynamicDNS empfehlen das nicht unbedingt immer deine ip eingeben werden muss. Kann man sich kostenlos hier: dyndns.com anmelden.
      MacBook Air mid'11
      MacMini mid'11
      Der blaue Leopard i7, GA-X58A-UD7, GeForce 260, 6GB DDR3 & 10.6.9
      iPad 2 WiFi-3G
      iPhone 4

      Im Vorteil ist der der dort anfängt, wo andere erst einmal anfangen zu reden.
    • RE: Website von zu hause

      Original von Cola2395
      Hallo ich möchte eine Website ins netz stellen. Aber ich möchte die web Site auf mein Rechner speichern und das es da drüber im netzt zeigen. Ich meine damit dass ich über die online IP von mir auf die Website kommt habt ihr da eine Möglichkeit wist ihr was?? Währe echt toll wenn ihr mir helfen könnt!!


      Warum das ganze? Webspace ist doch so günstig...und wenn dein Mac Pro die ganze Zeit an ist, spaßt du da nicht wirklich was...
    • Original von Cola2395
      Was haltet ihr von .MAC kosten punkt 100 euro im Jahr ????


      …ich weiß nicht wie ich deine Frage deuten soll.
      Ich bin seit drei Jahren sehr zufrieden mit .mac, ist aber nicht die einzige Möglichkeit, es gibt haufenweise günstigen webspace. Es muss nicht 8,25€ wie bei .mac monatlich sein.

      1&1 haben ebenfalls Angebote, und viele andere auch. Das schöne an .mac ist nicht nur das es gut läuft, bei mir jedenfalls, Du bekommst auch einiges geschenkt als Mitglied. Hab dort mehrere Zusatz-Pakete (3-4) für Garageband runterladen können. Ladenpreis auch um die 100 €. Kostenlos!
      Ein wunderbar funktionierendes BackUp-System ebenfalls kostenlos. Also ich kann nicht meckern. Du zahlst halt nur alles auf einmal, und das scheint dann viel zu sein. Ist es aber nicht.
      »Nicht die Dinge beunruhigen den Menschen, sondern die Meinungen über die Dinge.«
      (Epiktes)
    • Original von derPuma
      Original von Cola2395
      Was haltet ihr von .MAC kosten punkt 100 euro im Jahr ????


      …ich weiß nicht wie ich deine Frage deuten soll.
      Ich bin seit drei Jahren sehr zufrieden mit .mac, ist aber nicht die einzige Möglichkeit, es gibt haufenweise günstigen webspace. Es muss nicht 8,25€ wie bei .mac monatlich sein.

      1&1 haben ebenfalls Angebote, und viele andere auch. Das schöne an .mac ist nicht nur das es gut läuft, bei mir jedenfalls, Du bekommst auch einiges geschenkt als Mitglied. Hab dort mehrere Zusatz-Pakete (3-4) für Garageband runterladen können. Ladenpreis auch um die 100 €. Kostenlos!
      Ein wunderbar funktionierendes BackUp-System ebenfalls kostenlos. Also ich kann nicht meckern. Du zahlst halt nur alles auf einmal, und das scheint dann viel zu sein. Ist es aber nicht.


      Es ist trotzdem noch verdammt langsam...Ich habe noch keine wirklich schnelle .mac seite gesehen...
    • Original von King-Malkav


      Es ist trotzdem noch verdammt langsam...Ich habe noch keine wirklich schnelle .mac seite gesehen...


      ja schade auch… ich bin trotzdem sehr zufrieden, auch was die Geschwindigkeit betrifft, kann nur von mir reden… nicht für andere Anschlüsse.
      :D
      »Nicht die Dinge beunruhigen den Menschen, sondern die Meinungen über die Dinge.«
      (Epiktes)