Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • externe Festplatte wird nicht formatiert

    Madcat - - Peripherie

    Beitrag

    Lowlevel-Fomat geht auch mit dem Mac heute noch, allerdings nur noch über das Terminal (soweit ich weis), das Festplattendienstprogramm wurde inzwischen sehr stark beschnitten von Apple was ich persönlich sehr schade finde.

  • Update von OS X 10.6.8 auf OS X 10.10

    Madcat - - macOS

    Beitrag

    Zitat von raymond: „RAM: Minimal wird 4 GB vorausgesetzt. Hast du, klar. Ich würde aber auf Nummer sicher gehen und auf 8 GB aufrüsten. “ Hä? 10.10 braucht doch minimal nur 2 GB!?! Wie kommst du auf 4 GB? Sinnvoller wäre das Aufrüsten der Festplatte auf eine SSD, eine HDD macht mit den "neuen" Systemen nämlich nur wenig Spass.

  • Zitat von jennySU9419: „Und jetzt noch einmal das Programm Inkscape installieren? “ Ja, das sollte dann funktionieren.

  • Nach Sicherheitsupdate startet Mac nicht mehr

    Madcat - - macOS

    Beitrag

    Zitat von Artemis: „High Sierra downloaden und auf CD brennen und davon starten oder ist es nicht so einfach? “ Es ist sogar noch einfacher: Den Mac von der Recovery starten Zitat von Artemis: „Könnte ich ein vorheriges Backup aufspielen? “ Das würde ich wohl als erstes Versuchen. Ich schätze einfach mal, dass sich das Update verschluckt hatte und das System jetzt nicht mehr startet. Wenn du im Verbosemode startest siehst du auch, wo er hängen bleibt. Hier noch der Link zum Apple-Support-Dokumen…

  • Update von OSX 10.6 auf 10.6.8

    Madcat - - macOS

    Beitrag

    Zitat von Udo2009: „macintosh-forum.de/attachment/…e62c5ccfa2354339d1f9fe867 (Vorschau) Bis El Capitan so vorhanden.... Sierra gab's nur noch als "schnöden" USB-Stick. Wurden in Australien (und Italien) als Recovery USB Stick verkauft. Da mein englisch besser als mein italienisch ist, aus Australien bestellt. Portofreier Versand. Ich glaube, bis Maverick ist die jeweilige End-Version auf dem Stick, danach muss eben nochmal Software Update laufen gelasssen werden. Kein Schlüssel, kein Appstore nö…

  • Update von OSX 10.6 auf 10.6.8

    Madcat - - macOS

    Beitrag

    Das meinte ich mit Schlüssel: Eigentlich bekommt man einen individuellen Link (=Schlüssel) mit dem man sich Lion im Appstore kaufen kann. Für Lion gibt es weder einen USB-Stick noch eine DVD. Diese Zeiten sind seit Lion vorbei

  • Update von OSX 10.6 auf 10.6.8

    Madcat - - macOS

    Beitrag

    Zitat von birkblume: „Danke für die Antwort. Ich denke, ich belasse es jetzt doch bei 10.6.8. “ Würde ich an deiner Stelle auch. Lion ist recht zäh und wenn du es noch nie geordert hattest müsstest du beim Apple Support direkt anrufen und da nachfragen. Ob die heute noch einen Schlüssel zu Lion raus geben? Es war auf jeden Fall sehr amüsant als ich so 2012 wegen meinem damaligen iPhone 4 in den Store kam und, u.a., mein ibook G4 auspackte

  • Ich denke auch, dass das Gehäuse eine Fehlkonstruktion ist, wie beim nMP. Zumindest kann ich mir auch nicht vorstellen, dass der iMac Pro seine Leistung über längere Zeit permanent oben halten kann. Ich würde auch auf nen modularen MP warten.

  • Sogar für PPC-Macs noch...wow, das kommt aufs retroFit

  • Zitat von jennySU9419: „ist es das? Deinen Link konnte ich nicht öffnen. “ Tatsächlich, mein Link war falsch. Warum weis ich aber auch nicht, ich hatte, wie raymond, auf xquartz.org verlinkt...hab den Link noch mal korrigiert.

  • Hast du auch X11 installiert? Das brauchst du für Inkscape: link zu X11

  • Zitat von jennySU9419: „Inkscape kann man vergessen, weil es auf Mac nicht geht, offenbar. “ Hö, das wäre mir aber neu.

  • Sehe das wie Udo: Meldung einfach ignorieren. Hier wird nur versucht dem arglosen Benutzer Geld aus der Tasche zu ziehen.

  • Udo, lies Jennys Frage noch mal. Sie will einen "eigenen" Atlas kreieren, also eine Karte einer Phantasie-Welt erstellen

  • Zitat von Udo2009: „Schon mal gegoogelt?? “ Das hilft jetzt nicht wirklich oder hast du mal danach "gegoogelt"? Schon gesehen was einem Google bei den Begriffen "Atlas, Programm Mac" so alles ausspuckt? Zumindest nicht direkt das, was Jenny sucht. BTT: Ich kann mich erinnern, dass ich sowas zu meiner Anfangszeit auf dem Mac (so 2004 rum) mal hatte, war, meine ich, ein World-Designer für ein Spiel (ich glaub das hieß Wanderer) Ist aber ewig und drei Tage halt her. Was möchtest du denn genau mache…

  • Zitat von jennySU9419: „Aber Downloaden und Installieren auf seinem iPad geht auch nicht mehr “ Ja, das ist denkbar. Es ist möglich dass der App-Store von iOS 5 noch keinen alternativen Download anbietet wenn die aktuelle App-Version nicht mit dem iOS funktioniert. Das ist dann aber IMO ein weiterer Grund warum man wechseln sollte.

  • Suche iMovie 13

    Madcat - - Bild-, Film- und Tonbearbeitung

    Beitrag

    Richtig, aktuell ist Version 10.1.8, meint Jenny vielleicht Version 10.1.3?

  • Das ist durchaus denkbar oder man schreibt selbst einen Browser für iOS 5 der die aktuellen Sicherheitsstandards unterstützt.

  • Reparatur ist zu empfehlen. Der Beschreibung nach hat auch das Display selbst was ab bekommen, der Defekt kann so bleiben wie er ist, er kann auch größer werden. Ich würde es reparieren lassen.

  • Im Support-Dokument steht es, man muss nur genau lesen. Zitat: „ Um Objekte an ein iPhone, iPad oder einen iPod touch senden oder von diesem empfangen zu können, benötigen Sie einen Mac aus dem Jahr 2012 oder neuer mit OS X Yosemite oder neuer – mit Ausnahme des Mac Pro (Mitte 2012). “ Man braucht also einen Mac aus 2012 oder neuer. Zitat: „ Um Objekte an einen anderen Mac senden zu können, benötigen Sie eines der folgenden Modelle: iMac (Anfang 2009) oder neuer “ Um Objekte zwischen Macs auszut…