Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ahnling -

    Hat eine Antwort im Thema Erweitern des Arbeitsspeichers beim IMac 9.1 verfasst.

    Beitrag
    so, jetzt läuft er wieder...........habe mir bei unserem Mac-Shop zwei Riegel gekauft, waren schooon teuerer als im Netz, sind aber ohne Probleme reingeflutscht . Ist schon komisch, dass bei solchen Sachen Toleranzen vorkommen dürfen.
  • Udo2009 -

    Hat eine Antwort im Thema Erweitern des Arbeitsspeichers beim IMac 9.1 verfasst.

    Beitrag
    Die Halteklammern links und rechts der Riegel müssen einschnappen....
  • ahnling -

    Hat eine Antwort im Thema Erweitern des Arbeitsspeichers beim IMac 9.1 verfasst.

    Beitrag
    na ja, hab jetzt die Hot Line angerufen und er meint die neuen können schon etwas stärker sein.....aber mit dem Hammer möchte ich sie nicht einsetzen.......also zurücksenden und Geld zurück, ist ok......danke für die Infos
  • Udo2009 -

    Hat eine Antwort im Thema Erweitern des Arbeitsspeichers beim IMac 9.1 verfasst.

    Beitrag
    Mal die Aufkleber auf den Speicherriegeln vergleichen, ob die Bezeichnungen (bis auf die GB Anzahl) identisch sind. Ich habe auch mal für MacPro1,1 bzw., 2,1 garantiert passende Riegel gekauft - die funktionierten auch nicht...
  • ahnling -

    Hat eine Antwort im Thema Erweitern des Arbeitsspeichers beim IMac 9.1 verfasst.

    Beitrag
    also die Speicherriegel habe ich neu bei "maconline" geordert, speziell für den 9.1 und auch nur 2x 4GB. laut Info soll der Riegel hörbar einrasten......macht er nicht.......habe es auch mit einzelnen Riegeln probiert... momentan läuft er wieder mit…
  • raymond -

    Hat eine Antwort im Thema Erweitern des Arbeitsspeichers beim IMac 9.1 verfasst.

    Beitrag
    Ich würde in einen Core 2 Duo nix mehr investieren, da mittlerweile viel zu langsam durch vollkommen veraltete Technik. Die alten Riegel hast du noch? Ich würde diesen verkaufen und sofern nicht die neueste Generation gebraucht wird hier mal schauen:
  • Udo2009 -

    Hat eine Antwort im Thema Erweitern des Arbeitsspeichers beim IMac 9.1 verfasst.

    Beitrag
    a.) Speicherriegel defekt b.) falsche Speicherriegel c.). falsche Größe der Speicherriegel Lt. MacTracker verträgt der iMac 9,1 max. 8 GB RAM aufgeteilt in zwei Steckplätze á 4 GB - mehr geht offenbar nicht....
  • ahnling -

    Hat das Thema Erweitern des Arbeitsspeichers beim IMac 9.1 gestartet.

    Thema
    ?( hallo zusammen, nachdem ich zwei neue Arbeitsspeicher eingesetzt habe (und auch seeeehr fest angedrückt habe) gibt der Mac beim einschalten einen unschönen Ton von sich, sonst nichts........
  • Udo2009 -

    Hat eine Antwort im Thema Umstellung auf Mavericks verfasst.

    Beitrag
    Nee, habe die Office Versionen offiziell gekauft, also werde ich die auch weiter benutzen. (Auf den upgegradeten Rechnern, kein Problem, da die Installaionen ja auf der selben Hardware weiterlaufen....) Und wenn das innerhalb der 15 Tage mit dem Server…
  • raymond -

    Hat eine Antwort im Thema Umstellung auf Mavericks verfasst.

    Beitrag
    Ansonsten LibreOffice oder OpenOffice installieren. Jedenfalls LibreOffice, find ich, ist mittlerweile sehr gut geworden.
  • Udo2009 -

    Hat eine Antwort im Thema Umstellung auf Mavericks verfasst.

    Beitrag
    Microsoft Office will auf dem neuen Rechner neu registriert werden - nur leider ist der Registrierungs-/Aktvierungsserver von Microsoft offline. Mal sehen, ob er in den nächsten 15 Tagen wieder online geht. Habe es gestern telefonisch versucht, dabei…
  • Udo2009 -

    Hat eine Antwort im Thema Umstellung auf Mavericks verfasst.

    Beitrag
    So, der MacPro5,1 ist just nach der Datenübernahme neu gestartet. Die Kiste läuft einwandfrei. Jetzt noch die üblichen Restarbeiten und dann geht er morgen in den "Echtbetrieb"...
  • Udo2009 -

    Mag den Beitrag von Madcat im Thema macOS Server Mojave (10.14).

    Like (Beitrag)
    Server heißt der Kram nur noch dem Namen nach, hat aber mit eigentlichen Serverfunktionen nix mehr zu tun IMO.
  • Madcat -

    Hat eine Antwort im Thema macOS Server Mojave (10.14) verfasst.

    Beitrag
    Server heißt der Kram nur noch dem Namen nach, hat aber mit eigentlichen Serverfunktionen nix mehr zu tun IMO.
  • Madcat -

    Hat eine Antwort im Thema Ex-Mitarbeiter erhebt Vorwürfe gegen Apple verfasst.

    Beitrag
    Könnte sogar was dran sein, der Eindruck steht ja schon länger im Raum, dass die Qualität in Soft- und Hardware bei Apple deutlich nachlässt. :(
  • raymond -

    Hat das Thema Ex-Mitarbeiter erhebt Vorwürfe gegen Apple gestartet.

    Thema
    ...wegen abweisender Kritikkultur und schlecht getesteter Produkte seitdem Cook Chef ist. Quelle: golem.de/news/klage-ex-mitarbe…en-apple-1810-136906.html
  • raymond -

    Hat das Thema macOS Server Mojave (10.14) gestartet.

    Thema
    ...ist heute erschienen. Kostenpunkt: 22 EUR. Features: - Profilmanager - Open Directory - Xsan Was ist weggefallen zum vorigen Server: - Kalender - Kontakte - DHCP - DNS - Mail - Messages - NetInstall - VPN - Websites - Wiki Voraussetzungen: - macOS…