gejailbreaktes 3GS iOS4.0 BB05.13.04 upgraden

      gejailbreaktes 3GS iOS4.0 BB05.13.04 upgraden

      liebe leute,
      ich habe versucht, mich zu belesen, stehe aber offenbar so wenig in der materie, dass ich bei immer mehr (für mich) neuen begriffen immer weniger verstehe ... aber zum problem:
      ich habe ein 3gs bekommen, das schon gejailbreakt war und mit ios 4.0 läuft. nun verweigert whatsapp leider seit gestern mit der alten version den dienst und die neue läuft erst ab ios 4.3.3 - da ich darauf nicht verzichten möchte, bin ich zum upgrade gezwungen. die simlocksperre von t-mobile ist schon zur freischaltung beauftragt.
      ich möchte:
      1. whatsapp zum laufen bringen (update erforderlich und somit auch)
      2. eine höhere ios-version (mind. 4.3.3., bin für tipps offen)
      3. das gerät entsimlocken (ich nutze nicht t-mobile ... aber das ginge ja nun auch regulär)
      4. jailbreak (um all die lieb gewonnenen dinge zu behalten)
      5. mein baseband nicht verlieren (weil ich glaube verstanden zu haben, dass man genau das besser nicht sollte, jedenfalls nicht, wenn man meins hat ... oder?)
      das habe ich schon getan:
      - itunes backup
      - kontakte, fotos, videos, musik noch mal extra gesichert (man weiß ja nie)
      - ups, kalendereinträge-extra-sicherung vergessen
      - .ipas mit ifunbox auf pc gespeichert
      meine bitte:
      was muss ich nun tun? bitte helft mir mit beschreibungen "for idiots", denn mit denen für euch profis komme ich leider nicht weit, die werfen nur immer mehr fragen auf
      lieben gruß

      Re: gejailbreaktes 3GS iOS4.0 BB05.13.04 upgraden

      Es gibt eine Seite von T-Mobile wo man die Geräte entsperren lassen kann, jedenfalls nach 2 Jahren. Wenn das bei dir geht, tu das und installiere danach einfach das aktuelle iOS.

      Re: gejailbreaktes 3GS iOS4.0 BB05.13.04 upgraden

      ja danke, wie erwähnt habe ich das bereits getan.
      auch diverse andere dinge mithilfe verscheidener anleitungen probiert.
      leider klappt die wiederherstellung mit itunes nicht (fehlermeldung)
      habe mich inzwischen für 5.0.1 entschieden.
      da mir egal ist, wodurch meine nicht-tmobile-sim funktioniert (ob regulär oder jailbreak), frage ich mich: kann nich nicht nur mit redsn0w von 4.0 auf 5.0.1 gehen (ipsw dafür mit altem BB hab ich)?

      Re: gejailbreaktes 3GS iOS4.0 BB05.13.04 upgraden

      nochmals dank, aber leider noch kein ende meiner fragen
      fehler 21 wird ausgegeben
      danach habe ich es mit einem itunes update erneut versucht ... kein erfolg
      das gerät wird erfolgreich in den wartungsmodus gesetzt (download - wenn nicht schon geladen - und entpacken von ios 6.0.1 klappt in itunes) ... dann fehler und fehlversuch neu mit itunes zu verbinden
      den zustand vor der aktion kann ich dann wieder herstellen
      da ich das gerät übernommen habe, gibts keine original-shsh vor dem jailbreak. im jetzt-zustand könnte ich offenbar tinyumbrella zum sichern benutzen (oder?), aber brauche ich die denn?
      mit klick auf "Save SHSH" in TU habe ich nun shsh für diverse ios 4.1 bis 5.1.1 in einem ordner
      ipsw für 5.0.1 aus dem download-bereich habe ich auch
      muss ich nun weiter wie in http://iszene.com/thread-88444.html (sorry anderes forum, aber die beschreibung hab ich schneller dort gefunden und ist auf meinem verständnis-niveau) beschrieben vorgehen?

      Re: gejailbreaktes 3GS iOS4.0 BB05.13.04 upgraden

      ja witzig! den link oben hab ich garantiert nicht gemeint (reingesetzt).
      ist das verwenden anderer foren hier unerwünscht? - dann lasse ich es künftig - sorry
      falls nicht: 2. versuch für den richtigen link (anstatt des falschen oben): http://iszene.com/thread-88444.html
      bzw. oben den ganzen wiki-kram durch i s z e n e . c o m (gleiche thread-nr.) ersetzen


      ... oh prima, jetzt ist der wiki-kram weg und die ursprünglichen links wiederhergestellt. besten dank!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „iDiot“ ()

      Re: gejailbreaktes 3GS iOS4.0 BB05.13.04 upgraden

      Bevor wir weiter machen, möchte ich wissen, ob dir der Jailbreak so wichtig ist?
      Wenn dein Gerät entsperrt ist, kann dir das Baseband egal sein. Man darf es nur nicht ändern, wenn man auf den Unlock angewiesen ist.
      Wenn der Jailbreak nicht wichtig ist, iPhone in den DFU Modus bringen und die Wiederherstellung erneut versuchen. Das Ganze mit originalem Kabel, hinten am Rechner (falls es kein Laptop ist) und ohne USB-Hub dazwischen.

      Re: gejailbreaktes 3GS iOS4.0 BB05.13.04 upgraden

      jailbreak ist mir nur wichtig, um lieb gewonnenes weiterhin zu nutzen ... falls itunes mich wiederherstellen lässt, bräuchte ich kein unlock ...

      wiederherstellung mit itunes (mit originalkabel am laptop) war gescheitert

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „iDiot“ ()

      Re: gejailbreaktes 3GS iOS4.0 BB05.13.04 upgraden

      @ juppp ... es geht hier um die lösung eines technischen problems für einen user ... mach diesen thread ruhig schon vor deiner nicht der lösung des eigentlichen problems dienlichen antwort für dich zu ... vielen dank

      allen hilfsbereiten danke ich schon mal für die bereitschaft und hoffe weiterhin auf eure unterstützung:
      die offene frage war:
      ist ein upgrade auf 5.0.1 ohne itunes mit redsn0w, meinen shsh für 5.0.1 und der entsprechenden ispw möglich oder muss ich unbedingt über itunes (auf 6.0.1 und dann zurück?)

      Re: gejailbreaktes 3GS iOS4.0 BB05.13.04 upgraden

      Das Update auf 5.0.1 mit entsprechenden SHSH Blobs sollte möglich sein, aber hier sind kaum noch Leute mit aktivem Jailbreak. Das komplette Team hat keinen mehr. Von daher sind Hilfestellungen diesbezüglich schwierig.

      Wenn du bei der Wiederherstellung am Laptop Probleme hast, versuch es an einem anderen Rechner.

      Re: gejailbreaktes 3GS iOS4.0 BB05.13.04 upgraden

      nach dem gefühlt 1.000sten versuch klappte trotz laptop die ganz normale wiederherstellung mit itunes doch.
      bin nun mit update auf ios 6.0.1, freigabe durch t-mobile und gelungener backup-einspielung glücklich, dass die wirklich wichtigen dinge wieder gehen - dabei werde ich es wohl belassen, keine lust mehr auf probleme
      eure hilfeversuche haben ja leider nichts gebracht ... trotzdem danke

      von der duldung von störenfrieden im forum, die nicht helfen sondern nur meckern oder hilfssheriff spielen, bin ich allerdings nicht so begeistert ... adieu