Diskussion über Strom und PC

      Diskussion über Strom und PC

      Ich hab eine Diskussion mit meinem Kumpel (Wohngemeinschaft): was meint ihr, ist PC Wirklich grosser Stromfresser? Die Strompreise 2012 sind nicht gerade besser als 2011, also möchte ich mal schauen dass wir das Jahr gut anfangen....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Kober“ ()

      Da musst du schon definieren, was du genau meinst bzw. deine/eure Gedankengänge. Es gibt da sehr viele Infos im Internet dazu. Notebooks/NetBooks/Tablets sind natürlich sparsamer. Sofern man keinen Pentium 4 und und riesige Röhrenbildschirme verwendet ist das kein Problem. Nettops sind zudem auch sehr sparsam, wenn man nur Surfen/Officearbeiten möchte. Es kommt halt immer auf den Verwendungszweck und Dauer der Nutzung an: wenn man durchgehend zockt und das mit 4 Highend Grafikkarten ist das halt was vollkommen anderes als mit Notebook/Netbook/Nettop/Tablet arbeitet.

      Wenn man damit arbeitet und Geld verdient relativieren sich auch die Kosten für den Stromverbrauch und Anschaffung des Rechners.

      Suche mal nach "stromverbrauch pc" im letzten Jahr bei google.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „raymond“ ()