Server: keine weiteren Besucher anmelden ....

      Server: keine weiteren Besucher anmelden ....

      guten Tag zusammen

      Ich krieg noch die Krise. Nach der erfolgreichen Installation von LION auf meinem MacBook und Mac Pro (da war er schon drauf), kann ich nur noch vom MacBook auf den Mac Pro zugreifen, umgekehrt aber nicht mehr.

      Fehlermeldung: "Es können sich keine weiteren Benutzer an diesem Dateiserver anmelden. Versuchen Sie es später erneut.

      Ganz egal ob ich den vollen Namen oder Kurzname (könnte es da Konflikte geben?) mit Passwort eingebe,- er motzt :whistling:
      Eigenartigerweise geht die Bildschirm Freigabe.

      In Benutzer & Gruppen gibt es keinen anderen Benutzer als mich.
      Beide Macs laufen über Airport, und sind Wi-Fi
      Gastbenutzer "nur Freigabe"
      Apple ID: habe ich auch eingeschaltet,- ohne Erfolg
      Zugriffsrechte sind zurückgesetzt
      Prebinding gemacht
      usw.

      hat jemand eine Idee wo ich die Pseudo Benutzer finden kann?

      Gruss prologos
      Bilder
      • keine weiteren Benutzer.jpg

        12,91 kB, 435×151, 10 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „raymond“ ()

      Was ich gelesen habe:
      1) Mac OS X Firewall deaktivieren
      2) wenn oberes nicht klappt:
      Try switching off "Share files and folders using AFP" in System Preferences -> Sharing -> File Sharing -> Options.

      I had both AFP & SMB enabled and lost ability to connect to shares,
      except via guest access. After switching off AFP (leaving SMB enabled),
      problem seems to be gone. Bizarre !

      FTP/SFTP Server mal testen?

      Es gibt leider keinen in der GUI konfigurierbaren FTP Server mehr. Aber versuche es damit mal:
      heise.de/mac-and-i/artikel/Pra…3461.html?artikelseite=25
      bzw.: troncept.com/lion-ftpd-enable/

      ABER:
      Über CMD+K bzw. Gehe zu > "Mit Server verbinden ..." ist nur Lesezugriff auf den FTP Server möglich. Ein FTP Programm wird benötigt um Lese/Schreibzugriff zu erhalten, beispielsweise Cyberduck.

      SFTP Server:
      wenn Systemeinstellungen > Freigaben > Entfernte Anmeldung aktiviert ist, läuft der SFTP Server (Port 22). Zugriff über Cyberduck beispielsweise auch möglich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „raymond“ ()

      3nd3ff3kt schrieb:

      Beende doch mal bitte alle Freigaben und erstelle eine neue. Was passiert dann?
      Also erst mal vielen Dank für Eure Mühe.


      Habe ich schon gemacht, und etliche Varianten ausprobiert.
      Das mit den sudo`s ist mir ehrlich gesagt zu gefährlich, da ich mich damit nicht auskenne, und so schon genug Probleme mit dem Lion (Mac Pro) habe. Aber zur Not kann ich damit Leben, da ich doch immer noch vom MacBook auf den Mac Pro zugreifen kann. Auch über den Server (Synology Server) kann ich ja Daten zwischenlagern. Die Synology Staion kommt immer mehr als Vermittler zum Einsatz.

      prologos

      endlich gelöst

      Nach anlegen eines neuen (importierten) Benutzers, und dem löschen des alten, sowie einer Neuinstallation,- funktioniert die Anmeldung wieder. Waren wohl irgendwie versteckte Einträge in den Benutzereinstellungen. Arbeitsaufwand ca 3 Std.

      prologos happy aber geschafft :S