MobileMe 2 TimeCapsule freigegeben, aber immer nur auf Eine Zugriff

      MobileMe 2 TimeCapsule freigegeben, aber immer nur auf Eine Zugriff

      Hello,

      ich habe 2 TCs über Lan im Home-Netzwerk. Beide sind über MobileMe im Internet freigegeben. Die Freigabe funktioniert aber nicht bei beiden gleichzeitig. Entweder nur die Eine oder die Andere. Welche ist eher Zufall. Somit muss eine von beiden für die Freigabe der Anderen deaktiviert werden. Das bedeutet, das grundsätzlich auf beide jeweils einzeln der Zugriff funktioniert.
      Es handelt sich bei den TCs um die erste und zweite Generation. Beide haben einen eigenen lokalen Hostnamen.
      Da noch niemand geantwortet hat probiere ich mich mal, wobei ich nicht wirklich verstehe wofür man 2 TCs braucht? Viel zu teuer. RAID hat man auch nicht, Aufrüstbarkeit (der Festplatte) eingeschränkt.

      Ich weiß nicht wie das Freigeben damit über MobileMe funktioniert, aber da muss sowieso bald ne andere Lösung her, da es MobileMe bald nicht mehr gibt: apple.com/de/mobileme/

      Was ich mir vorstellen kann: die beiden TCs kommunizieren doch über den gleichen Port und es ist nunmal nur möglich ein Portforwarding (was du über MobileMe machst?) auf einen Dienst/Port zu machen.

      Sprich: wenn du weiterleitest: von extern auf intern Port 80 (auf die erste TC), kannst du nicht die gleiche Regel für TC2 auch erstellen.

      Ich sehe gerade, dass die TC auch zuviel Strom zieht: meine NAS mit 2 Platten zieht max. 25 Watt (neuere 2 Bay NASes schaffen sogar noch weniger; 1 Bay unter 20 Watt). Die TC zieht 34W. Das nur für die Stromsparer unter uns ;)

      Willkommen im Forum und hoffe dir etwas geholfen zu haben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „raymond“ ()

      raymond schrieb:

      wobei ich nicht wirklich verstehe wofür man 2 TCs braucht?
      Erst mal Danke für die Antwort.
      Die beiden TCs sind nicht von vorn herein geplant "zusammengekommen" sondern durch den Zusammenschluss zweier Büros von mir. Die Verwendung als BackUp Lösung für alle vorhandene Macs im Büro und als Lankabel-Anschlusserweiterung hielt ich für besser als eine TC in den Schrank zu stellen oder wegzuwerfen. Gut, ich hätte auch eine verschenken können.
      Und so entstand zufällig das Problem der undefinierten Fehlfunktionen durch den Zusammenschluss und der Freigabe beider TCs über MobileMe an einem Internetzugang der sonst funktionierenden Freigabe von vorher je einer TC in je einem Büro.