M2TS Dateien zusamenfügen; VLC Player Einstellungen?

      M2TS Dateien zusamenfügen; VLC Player Einstellungen?

      Hi Leute ,

      bin ein frisch gebackener MAC USer. Hab mich nach 15 Jahren Windoof mal entschieden was anderes zu probieren ;) Läuft ganz gut soweit

      Aber: zu meinem Problem .

      Ich möchte gerne M2TS Datei zu einer großen zusammenführen. Habe das unter Win immer mit dem TSMUXER gemacht, ging Kinderleicht.

      Bin auf der Suche nach nem ähnlichen Freeware progi das das unter MAC auch macht.

      Kleine Frage noch , hab mir den VLC Player installiert. Wenn ich möchte das die avi files ,oder andere Formate immer mit dem VLC Player abgespielt werden per doppelklick. Wie bekomme ich das hin ??
      Hab schon unter rechte Maus , immer mit VLC öffnen nen Hacken gesetzt, aber dann übernimmt das System das nur für die eine Datei.
      Ich möchte gerne alle auf der Platte in Zukunft mit VLC öffnen

      Danke für eure HILFE.. :)

      RE: M2TS Dateien zusamenfügen; VLC Player einstellungen?

      Original von Scar_MACKleine Frage noch , hab mir den VLC Player installiert. Wenn ich möchte das die avi files ,oder andere Formate immer mit dem VLC Player abgespielt werden per doppelklick. Wie bekomme ich das hin ??


      Also, ich habe eigentlich standardmäßig immer RCDefault installiert. Das legt in den Systemeinstellungen den Punkt "Programmzuordnungen" an, über den man bequem die Dateizuordnungen festlegen kann.

      Und TSmuxer gibt es doch auch für OS X.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „MacMop“ ()

      RE: M2TS Dateien zusamenfügen; VLC Player einstellungen?

      Original von MacMop
      Und TSmuxer gibt es doch auch für OS X.

      Aber nicht für Snow Leopard (steht auch auf der Homepage). Ich habe es natürlich gleich getestet und bei mir schmiert es direkt beim Start unter 10.6.4 ab. Ich bin einfach mal davon ausgegangen, dass er Snow Leopard hat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „raymond“ ()

      RE: M2TS Dateien zusamenfügen; VLC Player einstellungen?

      Original von raymond
      Original von MacMop
      Und TSmuxer gibt es doch auch für OS X.

      Aber nicht für Snow Leopard (steht auch auf der Homepage). Ich habe es natürlich gleich getestet und bei mir schmiert es direkt beim Start unter 10.6.4 ab. Ich bin einfach mal davon ausgegangen, dass er Snow Leopard hat.


      Also, von der SmartLabs-Homepage geladen? Auch die Version probiert, die im Apple-Diskussions-Forum angeboten wird? Ist ja in dem freeformac-Blog ganz unten verlinkt - deswegen hatte ich auch auf diesen verlinkt.

      RE: M2TS Dateien zusamenfügen; VLC Player einstellungen?

      Original von MacMop
      Also, von der SmartLabs-Homepage geladen? Auch die Version probiert, die im Apple-Diskussions-Forum angeboten wird? Ist ja in dem freeformac-Blog ganz unten verlinkt - deswegen hatte ich auch auf diesen verlinkt.

      Ich lade bzw. versuche es immer bei der Herstellerhomepage. Auf blogs oder sonstewo können sonstewie modifizierte Versionen angeboten werden, wofür man in der Regel auch keinen Support bekommt.

      Also: smlabs.net/tsmuxer_en.html :
      "tsMuxeR 1.10.6 (Mac OS Leopard)
      Snow Leopard is not supported yet, check this page from time to time for more info."

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „raymond“ ()

      RE: M2TS Dateien zusamenfügen; VLC Player einstellungen?

      Original von MacMop
      Original von Scar_MACKleine Frage noch , hab mir den VLC Player installiert. Wenn ich möchte das die avi files ,oder andere Formate immer mit dem VLC Player abgespielt werden per doppelklick. Wie bekomme ich das hin ??


      Also, ich habe eigentlich standardmäßig immer RCDefault installiert. Das legt in den Systemeinstellungen den Punkt "Programmzuordnungen" an, über den man bequem die Dateizuordnungen festlegen kann.

      Und TSmuxer gibt es doch auch für OS X.



      Also das mit dem RCDefault hat super geklappt. kann ich nur empfehlen!!

      Leider hat Wine nicht hingehauen.. stehe also immer noch da mit meinem Problem ,so wie am Anfang :(

      Evtl hat ja noch jemand ne Alternative

      Gruß