festplatten formate

      festplatten formate

      bin gerade dabei meine maxtor one touch II zu fomatieren:
      habe sie dreigeteilt: zwei teile 'fat 32' und einen teil 'mac os extended (journaled)'. dies erscheint mir sinnvoll (was für dokumente und musik & photos (-> win & mac) und grosse dateien), doch bin ich mir nicht sicher, ob ich die dateiformate richtig bestimmt habe: 'fat 32' ist mit einschränkungen auf mac und win bearbeitbar, doch worin unterscheiden sich die anderen verschiedenen formate:
      [list]mac os extended (journaled)
      mac os extended (Gross-/Kleinschreibung und Journaled)
      mac os extended (Gross-/Kleinschreibung)
      ms-dos dateisystem
      ufs (unix file system)
      freier speicherplatz
      [/list]
      ist es eigentlich möglich, in einer partitionierten festplatte einen part neu zu formatieren, ohne die anderen teile zu verändern?
      schönen tag
      ich kann die searchid nicht aufrufen: wird mir verwehrt. Warum? Ich bin natürlich angemeldet.

      Warum ist FAT32 mit Einschränkungen auf Mac und Win bearbeitbar? Das einzigste Problem ist, dass generell bei FAT32 4GB pro Datei möglich ist.

      Weitere Infos zu den Dateisysteme:
      de.wikipedia.org/wiki/MACOSX#Dateisysteme

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „raymond“ ()