Macs verlieren Verbindung zum Netzwerk

      Macs verlieren Verbindung zum Netzwerk

      Hallo Leute,
      ich habe das Problem das unsere MACs die Verbindung zum Server verlieren. Dabei handelt es sich um folgende Umgebung:

      - Ca. 30 Macs OS 9.2 inkl.
      - Alle Macs arbeiten hauptsächlich mit QuarkExpress 4.0
      - WIN2000-Server als Hauptdatenserver MAC-Datei und Druckdienste aktiviert
      - Mehrere HP 1050 Plotter
      - 2 Kyocera Laser S/W-Drucker / 1 Color Kyocera Laser-Farbdrucker
      - Netzwerk mit CAT.5-Kabel und mehreren CISCO Switchen

      Arbeitsbeschreibung:
      Meine Kollegen arbeiten auf den Macs mit QuarkExpress 4.0. Dabei holen die sich die Daten über das Netzwerk vom Server und bearbeiten die dann, bzw erstellen neue und speichern diese dann auf dem Server.

      Fehlerbeschreibung:
      Die Quark-Dateien können vom Server gelesen und am Mac bearbeitet werden. Sobald sie dann gedruckt werden sollen bekommen wir eine Meldung auf dem Mac das die Verbindung zum Server unterbrochen wurde und die Datei nicht gedruckt wurde.
      ( Ich versuche einen Screenshot nachzuliefern )
      Das zweite Problem ist ähnlich. Teilweise stürzt der Mac beim sammeln der Informationen ab. Wenn aus Quark gedruckt wird, werden ja die einzelnen Grafiken aus denen die Quark-Datei besteht gesammelt, bzw. die Dateien werden kurz aufgelistet. Danach sollte der Ausdruck erfolgen. Leider stürzen die Macs dabei oftmals ab.

      Am Anfang haben wir es für einen Einzelfall gehalten. Mittlerweile betrifft es fast jeden Mac und wir wissen nicht woran es liegt.

      Wir haben schon die Geschwindigkeit der Switche geändert, andere Netzwerkkarten in die Macs eingebaut. Preferenzen gelöscht und neu angelegt.

      Fragen:
      1) Gibt es eine maximale Grenze an Daten die auf einem Server sein dürfen, ohne das es zu Problemen führt. Derzeit sind auf dem Server knapp 600GB an Daten.
      2) Kann es daran liegen das auf den Switchen zuviel Traffic liegt?

      Ich freue mich über jede Idee und jeden Tipp den ich bekomme!
      Vielen Dank und beste grüße
      Mille