HD von iBook in MacBook einbauen

      HD von iBook in MacBook einbauen

      hallo macfreunde :)

      weiß jemand von euch, ob es möglich ist, dass ich die festplatte aus meinem iBook ausbaue und dann in mein MacBook einbaue? technisch ist das ja möglich, aber:

      muss ich dann neuinstallieren oder kann ich alle meine daten samt betriebssystem einfach weiterbenutzen?

      lieben gruß
      hans

      RE: HD von iBook in MacBook einbauen

      Original von hans2wurst
      hallo macfreunde :)

      weiß jemand von euch, ob es möglich ist, dass ich die festplatte aus meinem iBook ausbaue und dann in mein MacBook einbaue? technisch ist das ja möglich, aber:

      muss ich dann neuinstallieren oder kann ich alle meine daten samt betriebssystem einfach weiterbenutzen?

      lieben gruß
      hans


      Hallo Hans,

      Du musst das System dann natürlich neu installieren. Das iBook basiert auf dem PPC und das MacBook ist Intel. Das Betriebssystem (so wie es ist) ist sicherlich nicht ohne weiteres unter einer anderen Hardware und einer anderen Architektur in Betrieb zu nehmen.

      Viele Grüsse,
      Kangaroo

      RE: HD von iBook in MacBook einbauen

      Original von hans2wurst
      weiß jemand von euch, ob es möglich ist, dass ich die festplatte aus meinem iBook ausbaue und dann in mein MacBook einbaue? technisch ist das ja möglich, (...)


      Das ist leider nicht so. Im iBook hast du IDE-Festplatten während im MacBook S-ATA-Festplatten verbaut werden. Es gibt zwar wohl entsprechende Adapter, aber ich denke nicht, dass dafür dann noch im MacBook platz ist.

      RE: HD von iBook in MacBook einbauen

      Original von DerGraf
      Es gibt zwar wohl entsprechende Adapter, aber ich denke nicht, dass dafür dann noch im MacBook platz ist.


      Meines Wissens gibt es die Adapter nur für 3,5" Festplatten und sie brauchen eine extra Stromversorgung, das kommt zu dem Platzproblem noch hinzu.

      Gruß, Blade