Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Macintosh-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Trixx

User

  • »Trixx« ist männlich
  • »Trixx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 763

Danksagungen: 15 / 7

  • Private Nachricht senden

1

25.02.2012, 11:30

mehrere Accounts möglich?

Ja hallo,
besteht die Möglichkeit auf einen iTunes auf einem Mac ein zweiten Account hinzu zufügen?
Geht mir um getrennte Abrechnung beim Kauf im Shop, Apps etc. ?(
iMac 17", 1,83 GHZ, Bj. 2006, OSX 10.6.8
iMac 21,5", 3.1 GHZ, Bj. 2014, OSX 10.9.2
Macbook Air 13", 1,8 GHZ, Bj. 2011, OSX 10.9.2
iPhone 5s, iOS 7.1

Macintoshy

Moderator =^..^=

  • »Macintoshy« ist männlich

Beiträge: 4 433

Wohnort: bei Coburg

Danksagungen: 57 / 59

  • Private Nachricht senden

2

26.02.2012, 14:59

Wenn es sich um 2 Geraete handelt, also 2x iPhone oder 2x iPad muesste es gehen.
Logge Dich aus und registriere dich mit den anderen Geraet neu mit anderer email-adresse und neuen Passwort.
Musste so funktionieren, als wuerde man hier einen 2.Acount als User anlegen.
Die eine Apple ID nimmst du denn fuer Geraet A und die andere fuer B
Du musst ja denn aber auch zwei verschiedenen bankverbindungen hinterlegen.
De eerste stap is altijd de moeilijkst =^..^=.
When we are happy we are always good, but when we are good we are not always happy.
Gruss vom Symbian-Freak und Katzen-Freund Macintoshy

Trixx

User

  • »Trixx« ist männlich
  • »Trixx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 763

Danksagungen: 15 / 7

  • Private Nachricht senden

3

26.02.2012, 18:40

da immer nach der Kreditkarte gefragt wird kann es da schwierig werden, da nur eine , bzw bei einen keine vorhanden ist.
iMac 17", 1,83 GHZ, Bj. 2006, OSX 10.6.8
iMac 21,5", 3.1 GHZ, Bj. 2014, OSX 10.9.2
Macbook Air 13", 1,8 GHZ, Bj. 2011, OSX 10.9.2
iPhone 5s, iOS 7.1

auditosh

master craftsman

  • »auditosh« ist männlich

Beiträge: 328

Danksagungen: 44 / 13

  • Private Nachricht senden

4

26.02.2012, 19:35

Man braucht nicht zwingend eine Kreditkarte oder Bankverbindung für einen Account, etwa wenn man einen anlegt um einen Geschenkgutschein einzulösen - allerdings geht auch jeder weitere Einkauf nur über Geschenkgutscheine (für die letztlich natürlich der Verschenker ein Konto angeben muss).

Je nach Verwendung könnte man auch einen kompletten weiteren Benutzer anlegen.


Lästig ist, dass immer nur die Einkäufe des gerade aktivierten Accounts nutzbar sind - allerdings habe ich noch nicht probiert, ob man über eine Rechner-Aktivierung den anderen Account gleichzeitig benutzen kann.

Habe selbst auch mehrere Accounts, die aber nicht miteinander in Konflikt geraten, da jeweils nur für iTunes (und für iPad / iPods), AppStore (Mac-Programme), AppleStore (Hardware) - natürlich kann man auch alle für das jeweils andere einsetzen, wenn nötig.

anna

Einsteiger

Beiträge: 10

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

5

27.02.2012, 11:07

So, hast du es geschafft?
LG

EDIT: Link gelöscht
So und nicht anders

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »raymond« (27.02.2012, 11:17)


Trixx

User

  • »Trixx« ist männlich
  • »Trixx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 763

Danksagungen: 15 / 7

  • Private Nachricht senden

6

02.03.2012, 17:49

Man braucht nicht zwingend eine Kreditkarte oder Bankverbindung für einen Account, etwa wenn man einen anlegt um einen Geschenkgutschein einzulösen - allerdings geht auch jeder weitere Einkauf nur über Geschenkgutscheine (für die letztlich natürlich der Verschenker ein Konto angeben muss).

Je nach Verwendung könnte man auch einen kompletten weiteren Benutzer anlegen.


Lästig ist, dass immer nur die Einkäufe des gerade aktivierten Accounts nutzbar sind - allerdings habe ich noch nicht probiert, ob man über eine Rechner-Aktivierung den anderen Account gleichzeitig benutzen kann.

Habe selbst auch mehrere Accounts, die aber nicht miteinander in Konflikt geraten, da jeweils nur für iTunes (und für iPad / iPods), AppStore (Mac-Programme), AppleStore (Hardware) - natürlich kann man auch alle für das jeweils andere einsetzen, wenn nötig.
Habe selbst auch mehrere Accounts, die aber nicht miteinander in Konflikt geraten, da jeweils nur für iTunes (und für iPad / iPods), AppStore (Mac-Programme), AppleStore (Hardware) - natürlich kann man auch alle für das jeweils andere einsetzen, wenn nötig.
gehtz das auch dann mit ein und derselben Kreditkarte, also die verschiedenen Accounts?...
iMac 17", 1,83 GHZ, Bj. 2006, OSX 10.6.8
iMac 21,5", 3.1 GHZ, Bj. 2014, OSX 10.9.2
Macbook Air 13", 1,8 GHZ, Bj. 2011, OSX 10.9.2
iPhone 5s, iOS 7.1

auditosh

master craftsman

  • »auditosh« ist männlich

Beiträge: 328

Danksagungen: 44 / 13

  • Private Nachricht senden

7

03.03.2012, 14:57

Ja. Warum sollte das nicht gehen? Innerhalb einer Familie müsste dann ja jedes Mitglied eine eigene Kreditkarte haben.
Wichtig ist die unterschiedliche ID, also eMail-Adresse und Passwort zum Account.

Kenne dein genaues Vorhaben nicht (Kostentrennung Partner/Kinder oder beruflich/privat), aber man könnte alternativ auch den einen Account ausschließlich über iTunes-Karten betreiben (wenn's nur um Musik und Apps geht)

Gruß