Du bist nicht angemeldet.

[Diskussion] Neues Projekt

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Macintosh-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

phl

ScheggerChief

  • »phl« ist männlich
  • »phl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 478

Wohnort: Bad Homburg / Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

1

20.02.2012, 22:26

Neues Projekt

Hallo Forum :)

Was haltet ihr von diesem Projekt:

https://www.dialog-ueber-deutschland.de/…ms_idIdea=10522

Kurze Rückmeldung wäre nett :)

Link zum Projekt: http://www.buergersein.de

LG
Phil

raymond

Moderator

  • »raymond« ist männlich

Beiträge: 6 783

Danksagungen: 266 / 64

  • Private Nachricht senden

2

20.02.2012, 23:21

Die Idee ist gut, die Frage ist nur, ob die Behörden darauf reagieren (und wenn ja: schnell? Haben ja teilweise selbst sowas im Angebot). Ich habe auch was von einer anderen App gehört, wo man Bilder von Schlaglöchern aufnehmen kann und diese dann an die entsprechende Behörde gemeldet werden, dies wäre dann ja auch eine Konkurrenz dazu.

Wenn ich allerdings mit "Lärm in der Nachbarschaft" (wie auf der Homepage beschrieben) unmittelbar konfrontiert bin (und mich das wirklich tierisch nervt), rufe ich lieber gleich die Polizei.

Der Service existiert aber noch nicht lange oder? Bei Köln, Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main und Mainz gibt es keine Treffer.
DELL Optiplex 390, i5-2400, 8 GB RAM, 250 GB SSD, GTX 750 TI, Win 8.1 Prof. 64 bit
iPad Air 16 GB
MBA 13 Zoll Mid 2013, 128 GB SSD, OS X 10.9.4, Monitor: DELL U2412M
UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR

"Der Erwerb von Reichtum ist nicht mehr die treibende Kraft in unserem Leben. Wir arbeiten, um uns selbst zu verbessern – und den Rest der Menschheit." (Jean-Luc Picard)

Feedback an Apple senden

Kein Support via PM!

phl

ScheggerChief

  • »phl« ist männlich
  • »phl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 478

Wohnort: Bad Homburg / Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

3

20.02.2012, 23:47

Die Seite existiert seit gestern.
Städtische Verwaltungen haben die Pflicht auf Beschwerden von BürgerInnen zu reagieren.
Die Kategorien sind noch nicht 100 %ig ausgereift, wobei auch für jede Stadt andere Kategorien durchdacht werden müsten in Kooperation mit den Städten.
Die Behörden bekommen einen eigenen Zugang und können selbstständig reagieren, kommentieren und mit den Bürgern in Dialog treten, das ist der Grundgedanke.

LG Phil

raymond

Moderator

  • »raymond« ist männlich

Beiträge: 6 783

Danksagungen: 266 / 64

  • Private Nachricht senden

4

20.02.2012, 23:54

Klar sollten die darauf reagieren, die Frage ist aber der Zeitaspekt: wieviele bekannte Schlaglöcher in Deutschland gibt es und wie alt sind manche schon? Dann ist es keine vom staatlicher Seite aufgebaute Seite, also ist hier massiv Überzeugungsarbeit zu leisten dass so viele wie mögliche Behörden dies auch nutzen und Zugang bekommen.
DELL Optiplex 390, i5-2400, 8 GB RAM, 250 GB SSD, GTX 750 TI, Win 8.1 Prof. 64 bit
iPad Air 16 GB
MBA 13 Zoll Mid 2013, 128 GB SSD, OS X 10.9.4, Monitor: DELL U2412M
UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR

"Der Erwerb von Reichtum ist nicht mehr die treibende Kraft in unserem Leben. Wir arbeiten, um uns selbst zu verbessern – und den Rest der Menschheit." (Jean-Luc Picard)

Feedback an Apple senden

Kein Support via PM!

phl

ScheggerChief

  • »phl« ist männlich
  • »phl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 478

Wohnort: Bad Homburg / Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

5

21.02.2012, 00:04

Genau da ist doch der Punkt.
Die Behörde hat keine Wahl.
Eine Verwaltungsbehörde der Städte und Gemeinde hat die Pflicht auf Beschwerden von Bürgern einzugehen und ihm daraufhin eine Antwort zu geben, sei es über das Portal oder über direkten Kontakt.

raymond

Moderator

  • »raymond« ist männlich

Beiträge: 6 783

Danksagungen: 266 / 64

  • Private Nachricht senden

6

21.02.2012, 00:10

Ja wie gesagt finde es nicht schlecht. Und wenn ich eine Beschwerde irgendwo auf Twitter oder in einem (Hinterwalds)Forum poste? Es gibt sicherlich Behörden, die nur DIREKT gemeldete Probleme nachkommen. Ich versuche nur zu denken, was es für Probleme geben kann, in der Hoffnung, dass diese nicht auftreten. Es gibt sicherlich auch vorbildliche Behörden, wo man teilweise sehr gut selbst einfach direkt Probleme melden kann und wenn es doch nicht ganz genau die richtige Stelle ist, leiten die es weiter. Kann ja auch gut sein, dass die (unkoordinierte) Konkurrenz nicht wollen.

Wie gesagt: wenn ALLE Behörden da mitmachen ist es ein toller Service.
DELL Optiplex 390, i5-2400, 8 GB RAM, 250 GB SSD, GTX 750 TI, Win 8.1 Prof. 64 bit
iPad Air 16 GB
MBA 13 Zoll Mid 2013, 128 GB SSD, OS X 10.9.4, Monitor: DELL U2412M
UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR

"Der Erwerb von Reichtum ist nicht mehr die treibende Kraft in unserem Leben. Wir arbeiten, um uns selbst zu verbessern – und den Rest der Menschheit." (Jean-Luc Picard)

Feedback an Apple senden

Kein Support via PM!

phl

ScheggerChief

  • »phl« ist männlich
  • »phl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 478

Wohnort: Bad Homburg / Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

7

21.02.2012, 00:18

Nene, die veröffentlichten Probleme werden natürlich an die zuständige Behörde und sogar direkt an den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet... Du als Nutzer müsstest nur Posten ;)

raymond

Moderator

  • »raymond« ist männlich

Beiträge: 6 783

Danksagungen: 266 / 64

  • Private Nachricht senden

8

21.02.2012, 00:18

Wenn das alles so reibungslos klappt: super Sache.
DELL Optiplex 390, i5-2400, 8 GB RAM, 250 GB SSD, GTX 750 TI, Win 8.1 Prof. 64 bit
iPad Air 16 GB
MBA 13 Zoll Mid 2013, 128 GB SSD, OS X 10.9.4, Monitor: DELL U2412M
UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR

"Der Erwerb von Reichtum ist nicht mehr die treibende Kraft in unserem Leben. Wir arbeiten, um uns selbst zu verbessern – und den Rest der Menschheit." (Jean-Luc Picard)

Feedback an Apple senden

Kein Support via PM!

Beiträge: 1 146

Danksagungen: 25 / 51

  • Private Nachricht senden

9

21.02.2012, 15:58

Hab den Titel mal angepasst und die Url in den Beitrag verschoben. Sah etwas unästhetisch aus.

LG,
Chris
MacBook Air mid'11
MacMini mid'11
Der blaue Leopard i7, GA-X58A-UD7, GeForce 260, 6GB DDR3 & 10.6.9
iPad 2 WiFi-3G
iPhone 4

Im Vorteil ist der der dort anfängt, wo andere erst einmal anfangen zu reden.