Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Macintosh-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ker73

Rookie

  • »ker73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

  • Private Nachricht senden

1

11.02.2012, 11:17

Macbook mit 2 Benutzern eingerichtet - NAS nur auf einer erreichbar. Warum?

Hi,

ich habe ein Macbook mit dem Löwen auf das ich 2 Benutzer eingerichtet habe. Dazu noch eine Synology Disk Station mit der aktuellen Firmware.

Der eine Benutzer war zwar von Anfang an eingerichtet aber nicht benutzt. Jetzt soll er benutzt werden. Leider habe ich jetzt das Problem, das bei diesem Benutzer die Diskstation nicht verbunden wird. Auf dem anderen Benutzer läuft es einwandfrei.

Folgendes habe ich probiert:
Finder - verbinden. Hier erscheint nicht mal das Dialogfeld um mich mit meinen DS Benutzer anzumelden
dann
Finder - gehe zu - mit Server verbinden - hier habe ich erst den zuletzt verwendeten probiert. Das ist meine DS. Geht nicht. Dann direkt mit afp://ipderds - geht nicht. smp://ipderds - geht nicht.

Jetzt weiss icht nicht was ich noch machen soll :(. Weiss jemand Rat?

Macintoshy

Moderator =^..^=

  • »Macintoshy« ist männlich

Beiträge: 4 380

Wohnort: bei Coburg

Danksagungen: 40 / 48

  • Private Nachricht senden

2

11.02.2012, 11:53

Es reicht den Beitrag einmal zu posten.
De eerste stap is altijd de moeilijkst =^..^=.
When we are happy we are always good, but when we are good we are not always happy.
Gruss vom Symbian-Freak und Katzen-Freund Macintoshy

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

btk-cRiz (11.02.2012, 12:41)

ker73

Rookie

  • »ker73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

  • Private Nachricht senden

3

11.02.2012, 14:39

oh danke für den netten hinweis. eine lösung wäre mir lieber gewesen. aber die scheinst du nicht parat zu haben.

desweiteren....wer lesen kann ich klar im vorteil. ich habe im anderen beitrag geschrieben, das mein erster wohl im falschen thread war und bei netzwerk besser aufgehoben ist.

aber es gibt halt leute die lieber was dummes sagen anstatt einfach konstruktive lösungen zu geben! schade!

Macintoshy

Moderator =^..^=

  • »Macintoshy« ist männlich

Beiträge: 4 380

Wohnort: bei Coburg

Danksagungen: 40 / 48

  • Private Nachricht senden

4

11.02.2012, 15:07

Weil ich es gelesen habe, habe ich ja einen Post geloescht und darauf hingewiesen.

Uebrigens macht auch hier der Ton die Musik.

Es gibt hier bestimmt auch den einen oder anderen User, der Dir helfen kann und wird;-)

Ich habe keine 2 Nutzer auf meine Macs, daher kann ich Dir leider nicht helfen.
De eerste stap is altijd de moeilijkst =^..^=.
When we are happy we are always good, but when we are good we are not always happy.
Gruss vom Symbian-Freak und Katzen-Freund Macintoshy

raymond

Moderator

  • »raymond« ist männlich

Beiträge: 6 644

Danksagungen: 250 / 57

  • Private Nachricht senden

5

12.02.2012, 18:31

Es ist vollkommen egal wieviele Benutzer du unter Mac OS X eingerichtet hast, da du beim Einloggen von Mac OS X (egal welcher Benutzer) beim Verbinden auf die NAS der Benutzername und Passwort (die auf der NAS hinterlegt sind) abgefragt.
Also der Benutzername/Passwort auf Mac OS X ist unabhängig von dem Benutzername/Passwort auf der NAS.
Privat: DELL Optiplex 390, Core i5-2400 3,1 GHz, 8 GB RAM, 250 GB SSD, RADEON HD 7750, Win 7 Prof. 64 bit
Arbeit: MBA 13 Zoll Mid 2013, 128 GB SSD, OS X 10.9.2, Monitor: DELL U2412M
UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR

"Der Erwerb von Reichtum ist nicht mehr die treibende Kraft in unserem Leben. Wir arbeiten, um uns selbst zu verbessern – und den Rest der Menschheit." (Jean-Luc Picard)

Feedback an Apple senden

Kein Support via PM!