Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Macintosh-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

fusel

User

  • »fusel« ist männlich
  • »fusel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 910

Wohnort: Altötting / München

Danksagungen: 11 / 3

  • Private Nachricht senden

1

18.01.2012, 21:56

kl. Problem zum drucken

Hallo Zusammen,

Ich habe letztens versucht meinen Drucker an einem Speedport per USB anzuschliessen und habe daher mehrere Drucker-Geräte und Einstellungen bei mir am Mac eingegeben. Da das aber nicht sauber lief und ich mit dem Windows-Laptop meiner Frau auch keinen Erfolg hatte, hab ich wieder alles umgebaut und hab jetzt den Drucker wieder per USB an meiner TimeCapsule. - läuft :-)

Nur jetzt habe ich das Problem:

Wenn ich etwas drucke, habe ich im Druck-Auftrags-Fenster auf einmal 2 Aufträge.
1x meinen eigentlichen Druckerauftrag und 1x "Levels Supplies"

Das Levels Supplies verschwindet dann nach ein paar Sekunden aus der Liste und dann kommt mein eigentlicher Druckauftrag. Final kommt ja auch das was ich drucken wollte, aber merkwürdig ist das schon.

Online habe ich dazu jetzt auch so nichts mehr gefunden. Daher schreib ich hier mal. Vielleicht kennt das ja jemand.

Ich hab den Drucker jetzt komplett neu installiert. Druckertreiber ist ja in Leon schon enthalten und funktioniert auch wunderbar.
Updates sind alle getan in meinem Leo-System.

Drucker ist ein HP Photosmart D6160 - der per USB an der TC hängt.

Lief bis jetzt wunderbar und ich hatte nie Probleme. Wird auch unter Bonjour sofort erkannt und installiert.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee.


Gruss
fusel

raymond

Moderator

  • »raymond« ist männlich

Beiträge: 6 833

Danksagungen: 271 / 65

  • Private Nachricht senden

2

18.01.2012, 22:55

Ist zwar keine direkte Lösung, aber:
Hol dir einen PCL oder PostScript Netzwerkdrucker, KEIN GDI Drucker
und fertig. Schließ den dann direkt an die TC an und fertig.

Warum: Mein IBM Networkprinter 17 (vor ca. Jahren bei Ebay für 50 EUR gekauft), läuft mit OSX 10.4, 10.5, 10.6, 10.7 und macht null Stress (heißt nicht, dass du den gleichen holen sollst, aber einen Drucker der direkt am Switch/Router über Ethernet angeschlossen ist, ist immer noch am stresslosesten).

Zu deinem Problem: Bei HP weißt man nie: schon sehr schlechte Erfahrung mit den Treibern gemacht. Vielleicht liegt es ja auch daran.
DELL Optiplex 390, i5-2400, 8 GB RAM, 250 GB SSD, GTX 750 TI, Win 8.1 Prof. 64 bit
iPad Air 16 GB
UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR

"Der Erwerb von Reichtum ist nicht mehr die treibende Kraft in unserem Leben. Wir arbeiten, um uns selbst zu verbessern – und den Rest der Menschheit." (Jean-Luc Picard)

Feedback an Apple senden

Kein Support via PM!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »raymond« (19.01.2012, 17:44)


fusel

User

  • »fusel« ist männlich
  • »fusel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 910

Wohnort: Altötting / München

Danksagungen: 11 / 3

  • Private Nachricht senden

3

25.01.2012, 16:14

So ich hab mein Problem gelöst.


Den Drucker am MacbookPro gelöscht, Timecapsule 1x resettet und komplett neu aufgesetzt. Drucker über Bonjour wieder neu eingerichtet und läuft jetzt schneller und dieser 2te Druckauftrag mit Supplies ist wech.

Juhuu :-)


gruss
fusel