Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Macintosh-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »nicoleschwarz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Danksagungen: 0 / 3

  • Private Nachricht senden

1

01.01.2012, 15:05

iTunes: Privatfreigabe deaktivieren?

Hallo zusammen,
ich bin noch neu hier und hoffe ich stelle meine frage an richtiger stelle. wir haben mehrere mac`s & andere Pc` im haus und da haben wir natürlich auch die privatfreigabe aktiviert. nun ist einer der pc`nicht mehr funktionstüchtig. ist aber noch aktiviert. man kann ja glaube immer nur 5 computer dazunehmen. ich habe mal gelesen das man 1x im Jahr alle freigaben löschen kann um auch solche pc wieder loszuwerden...ich hoffe ihr versteht überbaut was ich meine....ich finde das nicht mehr....weiss jemand wie das geht oder was ich nun machen kann?
lg
nicole</privatfreigabe>

raymond

Moderator

  • »raymond« ist männlich

Beiträge: 6 747

Danksagungen: 264 / 63

  • Private Nachricht senden

2

01.01.2012, 15:57

Willkommen im Forum.

Wie man kann nur 5 Computer dazunehmen? Wie man kann nur einmal im Jahr irgendwas umstellen? Ehrlich gesagt verstehe ich dich nicht. Kannst du Screenshots einstellen, wo du irgendwas eingestellt hast? Privatfreigabe? Ist das nicht was von Windows 7?
Privat: DELL Optiplex 390, Core i5-2400 3,1 GHz, 8 GB RAM, 250 GB SSD, GTX 750 TI, Win 8.1 Prof. 64 bit
Arbeit: MBA 13 Zoll Mid 2013, 128 GB SSD, OS X 10.9.4, Monitor: DELL U2412M
UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR

"Der Erwerb von Reichtum ist nicht mehr die treibende Kraft in unserem Leben. Wir arbeiten, um uns selbst zu verbessern – und den Rest der Menschheit." (Jean-Luc Picard)

Feedback an Apple senden

Kein Support via PM!

  • »Udo2009« ist männlich

Beiträge: 1 529

Wohnort: Schloß Holte-Stukenbrock

Danksagungen: 43 / 7

  • Private Nachricht senden

3

01.01.2012, 16:32

alle freigaben löschen kann um auch solche pc wieder loszuwerden...ich hoffe ihr versteht überbaut was ich meine....ich finde das nicht mehr.

iTunes Store - ganz unten - Verwalten - Account
MacPro2,1 8 x 3,0 GHz - MacPro1,1 4 x 2,66 GHz - MacBookPro1,1 2,0 GHz - MacMini1,1 1,83 GHz - MacBook2,1 2,16 GHz (mit Mac OS 10.6.8 ) / iPhone 3GS (mit iOS 3.1.3)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

nicoleschwarz (01.01.2012, 19:09)

raymond

Moderator

  • »raymond« ist männlich

Beiträge: 6 747

Danksagungen: 264 / 63

  • Private Nachricht senden

4

01.01.2012, 16:48

Einmal das Wort iTunes wäre nicht schlecht gewesen. Habe den Titel angepasst und in das entsprechende Unterforum geschoben.
Privat: DELL Optiplex 390, Core i5-2400 3,1 GHz, 8 GB RAM, 250 GB SSD, GTX 750 TI, Win 8.1 Prof. 64 bit
Arbeit: MBA 13 Zoll Mid 2013, 128 GB SSD, OS X 10.9.4, Monitor: DELL U2412M
UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR

"Der Erwerb von Reichtum ist nicht mehr die treibende Kraft in unserem Leben. Wir arbeiten, um uns selbst zu verbessern – und den Rest der Menschheit." (Jean-Luc Picard)

Feedback an Apple senden

Kein Support via PM!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

nicoleschwarz (01.01.2012, 19:04)

  • »nicoleschwarz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Danksagungen: 0 / 3

  • Private Nachricht senden

5

01.01.2012, 19:26

iTunes

Vielen Dank für eure Hilfe, hat super funktioniert.

ich habe noch eine Frage zur Freigabe bei itunes: normalerweise ist doch immer ein kleines haus vor dem Namen dessen der gerade auf meine Daten zugreifen kann....nun ist es aber so, das ein name einen Notenschlüssel davor hat und die Freigabe für diesen pc lässt sich nicht löschen/deaktivieren. was habe ich denn da falsch gemacht? habe an beiden pc die Freigabe deaktiviert, und bin auch abgemeldet....an beiden pc (bei itunes meine ich) sobald ich mich aber anmelde ist der name wieder da und man kann auch auf die mediathek zugreifen obwohl ich die Freigabe nicht aktiviert hab....??? uns scheinbar hatte das auch nichts mit den 5 Pc usw. von vorhin zu tun, denn die hab ich deaktiviert und trotzdem war diese Freigabe noch da...????

wäre toll wenn jemand mir erklären kann was ich da wieder gemacht hab.... :wacko:

auditosh

master craftsman

  • »auditosh« ist männlich

Beiträge: 328

Danksagungen: 44 / 13

  • Private Nachricht senden

6

01.01.2012, 20:49

Hallo,
es gibt zwei verschiedene Arten der Freigabe:
(und ich bin nicht sicher, von welcher du schreibst)
1. über den iTunesStore-Account - die Sache mit den fünf Rechnern - die du ja offensichtlich schon zurückgestellt hast
2. über das iTunes-Programm selbst, dort kannst du über Einstellungen/Freigaben deine Mediathek im (lokalen) Netzwerk freigeben
Vielleicht solltest du an jedem betreffenden Rechner diese Einstellung in iTunes selbst einmal kontrollieren...
Gruß

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

nicoleschwarz (02.01.2012, 11:09)