Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Macintosh-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »rubenruben« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

  • Private Nachricht senden

1

12.12.2011, 19:25

Probleme mit Netzwerkdruck Epson Stylus Photo R2880

Hallo, ich habe einen Epson Stylus Photo R2880 an einen MacMini mit Mac OS 10.6. Server angeschlossen und per Server-Admin freigegeben. Auf dem server sind sowohl der original Epson Treiber (letzte Version aus Apple Softwareaktualisierung) als auch ein Gutenprint-Treiber installiert. Wenn jetzt Clients (Mac OS 10.6) auf den Drucker zugreifen bekommen sie verschiedene Fehlermeldungen - meistens dass das eingestellte Papierformat nicht mit dem im Drucker eingelegten übereinstimmt oder ähnliches. Vor allem der Druck aus Acrobat X ist so gut wie unmöglich, aus Vorschau hingegen schon. Wenn man nun den Drucker an einen Client Rechner anschließt und per USB-Printer-Sharing freigibt, klappt alles wunderbar. Da aber nur der Server-Rechner wirklich immer eingeschaltet ist und auch andere Server-Dienste (AFP/Filemaker Server) auf ihm laufen, soll auch die Druckerfreigabe darüber erfolgen. Aber leider ist es sehr fehlerbehaftet, ohne dass die Fehlermeldung wirklich Sinn ergäben (wie z.B. dass falsche Tintenpatronen eigelegt sind). Ich hoffe, es weiß jemand rat.

raymond

Moderator

  • »raymond« ist männlich

Beiträge: 6 747

Danksagungen: 264 / 63

  • Private Nachricht senden

2

12.12.2011, 20:16

Willkommen im Forum. Du hast eigentlich alles schon probiert was man machen kann: den letzten Treiber von Epson verwendet und auch den Gutenprint Treiber.

Ich würde einfach mal Epson kontaktieren. Die haben auch einen Chat, der jedenfalls damals sehr kompetent war (habe ich mal vor ca. 3 Jahren in Anspruch genommen): http://esupport.epson-europe.com/eTalk.aspx?lng=de-DE

Es ist ja schon ein professioneller Drucker, jedoch wird auf der Epson Seite nur angegeben:
">= Mac OS Version 10.3.9
10.5x Intel-Mac
10.4.X Intel-Mac"
Quelle: http://content.epson.de/product/printer/…/info/index.htm

Okay bei http://www.epson.com/cgi-bin/Store/suppo…intosh&x=14&y=7 gibts auch 10.6 Treiber.
Privat: DELL Optiplex 390, Core i5-2400 3,1 GHz, 8 GB RAM, 250 GB SSD, GTX 750 TI, Win 8.1 Prof. 64 bit
Arbeit: MBA 13 Zoll Mid 2013, 128 GB SSD, OS X 10.9.4, Monitor: DELL U2412M
UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR

"Der Erwerb von Reichtum ist nicht mehr die treibende Kraft in unserem Leben. Wir arbeiten, um uns selbst zu verbessern – und den Rest der Menschheit." (Jean-Luc Picard)

Feedback an Apple senden

Kein Support via PM!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »raymond« (12.12.2011, 21:08)