Du bist nicht angemeldet.

[ungelöst] "GPS" App für iPhone

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Macintosh-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Udo2009« ist männlich
  • »Udo2009« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 580

Wohnort: Schloß Holte-Stukenbrock

Danksagungen: 46 / 7

  • Private Nachricht senden

1

24.10.2011, 13:31

"GPS" App für iPhone

Hallo,

leider finde ich mit der Suche im App-Store nie, was ich finden möchte...

Gibt es eine App für's iPhone, die erlaubt Koordinaten einzugeben und dann die Richtung anzeigt, in der diese Koordinaten liegen (wie bei einem Garmin eTrex z. B.)?

Udo
MacPro2,1 8 x 3,0 GHz - MacPro1,1 4 x 2,66 GHz - MacBookPro1,1 2,0 GHz - MacMini1,1 1,83 GHz - MacBook2,1 2,16 GHz (mit Mac OS 10.6.8 ) / iPhone 3GS (mit iOS 3.1.3)

2

24.10.2011, 13:44

Ich verwende derzeit für unsere Outdoor-Trips GeoGuide3D

iTunes-Link: http://itunes.apple.com/de/app/geoguide-…d391304000?mt=8



Ob es jetzt wirklich Geo-Koordinaten unterstützt kann ich Dir auf die schnelle nicht beantworten. Adressen kann man aber eingeben und sich dort im Gelände "hinnavigieren" lassen.
Mein Anwendungsfall sieht derzeit so aus, dass ich mir unsere Touren im Internet zusammenstelle und die Waypoints dann per Everytrail-Account in die App lade. Dann noch zu Hause die Topo-Karten für das gewünschte Gebiet laden und alles ist perfekt. Ich hatte schon einige GPS-Apps in Verwendung, aber GeoGuide3D gefällt mir bis jetzt am Besten.

  • Private Nachricht senden

3

24.10.2011, 14:27

Alternativ einfach "Karten" App auf dem iPhone? ....alles dabei.

(kurze Anleitung: Grad & Minuten mit einem Punkt trennen, Länge von Breite mit einem Komma Beispiel: 33.12,28.10)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Udo2009 (24.10.2011, 17:23)

fusel

User

  • »fusel« ist männlich

Beiträge: 910

Wohnort: Altötting / München

Danksagungen: 11 / 3

  • Private Nachricht senden

4

24.10.2011, 14:33

Ich hab zu dem Thema mal gleich eine Frage die mich schon lange beschäftigt. Wenn ich den Ortungsdienst im iPhone eingeschaltet lasse, aber so keine Anwendung dazu starte und ganz oben auch kein "Pfeil" zu sehen ist - verbraucht das iPhone dann trotzdem mehr Strom oder nicht ?

Wer hat da Erfahrungen ?


gruss
fusel

  • Private Nachricht senden

5

24.10.2011, 14:52

Meiner Meinung ja, da das iPhone sich immer und immer wieder selber ortet, auch für Programme die nicht aufgelistet sind. Ich spreche da von den "Systemdiensten". ;)


Einfach mal anzeigen lassen (Ortungsdienste > Systemdienste > nach ganz unten scrollen und "Statusleistenobjekt" aktivieren).



  • »Udo2009« ist männlich
  • »Udo2009« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 580

Wohnort: Schloß Holte-Stukenbrock

Danksagungen: 46 / 7

  • Private Nachricht senden

6

25.10.2011, 15:53

Alternativ einfach "Karten" App auf dem iPhone? ....alles dabei.
(kurze Anleitung: Grad & Minuten mit einem Punkt trennen, Länge von Breite mit einem Komma Beispiel: 33.12,28.10)

Danke... funktioniert zwar so nicht, sondern indem man x° xx' xx", xx° xx' xx" eingibt - aber das "Problem" ist, dann sehen die Leute gleich auf der Karte, wohin sie sollen... ein Pfeil á la Garmin wäre mir lieber...

Udo
MacPro2,1 8 x 3,0 GHz - MacPro1,1 4 x 2,66 GHz - MacBookPro1,1 2,0 GHz - MacMini1,1 1,83 GHz - MacBook2,1 2,16 GHz (mit Mac OS 10.6.8 ) / iPhone 3GS (mit iOS 3.1.3)

  • Private Nachricht senden

7

25.10.2011, 15:56

Wie gibst du über die iPhone-Tastatur ein ° ein?

  • »Udo2009« ist männlich
  • »Udo2009« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 580

Wohnort: Schloß Holte-Stukenbrock

Danksagungen: 46 / 7

  • Private Nachricht senden

8

25.10.2011, 16:52

Langer Druck auf die "Null" - dann kommt das Grad-Zeichen...
MacPro2,1 8 x 3,0 GHz - MacPro1,1 4 x 2,66 GHz - MacBookPro1,1 2,0 GHz - MacMini1,1 1,83 GHz - MacBook2,1 2,16 GHz (mit Mac OS 10.6.8 ) / iPhone 3GS (mit iOS 3.1.3)