Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Macintosh-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

nodojo

Mac Veteran

  • »nodojo« ist männlich
  • »nodojo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 040

Wohnort: Wesermarsch

  • Private Nachricht senden

1

18.10.2011, 17:49

Im Film wurde ein ungültiges, öffentliches Movie-Atom gefunden.

Im Film wurde ein ungültiges, öffentliches Movie-Atom gefunden.

Genau diese Meldung kommt jetzt nach dem Updatereigen von dieser Woche (Snow Leo 10.6.8, Final Cut Studio 3 alles aktuell)
Meine mit Firestore in HDV gedrehten Quicktimedateien werden sowohl unter Quicktime, Quicklook unter Mac OS als auch in Final Cut Pro 7 nicht mehr dargestellt bzw. als fehlerhaft deklariert.
Das letzte Security Update ist Schuld!
I
Also habe ich ein MacBook komplett platt gemacht, Snow Leo neu installiert und anschliessend Final Cut Studio 3.
Ohne danach die Updates drüber laufen zu lassen. Und siehe da: die Qucktime MOV Dateien werden problemlos von Quicktime, Quicklook und Final Cut erkannt.

Bis Apple also unter 10.6.8 (und auch 10.7,welches ich aber nicht benutze) das Quicktime Problem gefixt hat, werde ich mir eine zwote Partition mit nur 10.6 und Final Cut einrichten müssen.
Gruß
______
der Olli
Ich weiss alles, ich hab bei Steve Jobs aufm Schoß gesessen...! ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nodojo« (18.10.2011, 18:05)


Billy3574

Stalker

  • »Billy3574« ist männlich

Beiträge: 113

Wohnort: Hollabrunn, Niederösterreich

  • Private Nachricht senden

2

18.10.2011, 19:21

same thing here!

das sicherheitsupdate 2011-006 ist unter 10.6.8 schuld. hab am sa bereits mit apple telefoniert - die wissen davon noch nichts.

das update crackt die hdv codecs - musst sa abend ne nachschicht einlegen und 30 macs neu aufsetzen :)

lg bernhard
MacBook 2,1 (Late 06): 2GHz, 3GB Ram, 160GB HD
iPod Mini (2005) 4GB
iPod Touch 2G (2008 ) 8GB
OS: Leopard 10.5.x, XP SP3 via Parallels

nodojo

Mac Veteran

  • »nodojo« ist männlich
  • »nodojo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 040

Wohnort: Wesermarsch

  • Private Nachricht senden

3

19.10.2011, 13:33

Richtig, ich habe nun auf meinem Produktionsmac Snow Leo von DVD neu installiert und anschl. alle Updates bis auf das Security Update manuell nachgezogen. Das SecurityUpdate 05/2011 funktioniert, das 06/2011 nicht.
Nach knapp 2 Stunden lief alles wieder.
Gruß
______
der Olli
Ich weiss alles, ich hab bei Steve Jobs aufm Schoß gesessen...! ;-)