Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Macintosh-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Karsten_mit_K

Mac 4ever

  • »Karsten_mit_K« ist männlich
  • »Karsten_mit_K« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 496

Wohnort: ...bei Hannover

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

1

24.02.2007, 16:41

Radio und Fernsehen am iMac

Hallo Liebe Gemeinde,

Ich möchte an meinem iMac ab und an mal Fernsehen bzw. im Hintergrund Radio über Kabel hören.
Was ist da aus Erfahrung zu empfehlen?
Ich höre oder lese immer was von eyeTV, das scheint wohl der Favorit zu sein für einen Mac.

...für Tipps wir immer dankbar

bye,
Karsten
iMac 27"
Quad Core I7 2.8 GHz, 8GB RAM, 1TB HD
MacBook Air 13"
Dual Core I7 1.8GHz, 4GB RAM, 256GB SSD

Mac OS X 10.9.1 Mavericks

2

24.02.2007, 17:16

Hallo!

Also ich hab EyeTV (mit dem elgateo usb stick) und bin damit voll und ganz zufrieden!
Extrem schönes aufnehmen von filmen serien über den elektronischen programm guide (epg) - ein klick langt zum aufnehmen - Filme und Sendungen auch gleich mit Beschreibung, Seriennummer usw - auch mit suchfunktion (nachteil: im Epg sind nich alle Sender) - Die aufgenommenen Filme kann man auch gleich mit EyeTV für den ipod oder für Toast komprimieren!
Auch die qualität zum anschauen auf den iMac ist gut - und über beamer auch noch akzeptabel!


Radio hör ich gar nicht über kabel sondern nur über internet ... die mainstream sender mit dem radio widget und die eher unbekannten über itunes!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ZNK« (24.02.2007, 17:23)


Deubel

Kann was

  • »Deubel« ist männlich

Beiträge: 70

Wohnort: HH

  • Private Nachricht senden

3

24.02.2007, 17:50

Hallo,
schließ ich mich an, EyeTV ist klasse! hab die
Elgato 250 über Kabel und bin begeistert. Nur
wie das mit Radio aussieht weiß ich. Guck doch mal:
http://www.elgato.com/index.php?file=home&newlang=de
Gruß vom Deubel
b e L I E v e

01jana

Sammler

  • »01jana« ist weiblich

Beiträge: 22

Wohnort: a.d. wunderschönen Münsterland

  • Private Nachricht senden

4

06.03.2007, 20:57

Hallo, habe gerade diesen Themenbereich entdeckt. Wie sieht es aus mit dem Teil, dass Apple herausbringen möchte, damit man am Mac Fernsehen schauen kann...? Habe ich gestern in einer Zeitung gelesen, soll Ende März rauskommen. Ist wohl zum zweiten mal verschoben worden und soll 299 € kosten.

Wer weiß dazu etwas??

Gruß Jana

5

06.03.2007, 22:05

Ich glaub da verwechselst du was ... Ende März kommt für 299 Euro) "Apple TV" raus ... ist aber nicht um mit den Mac Fernsehschauen zu können sondern mit dem Fernseher Mac schauen zu können ;) (iTunes- Wlan- HD-Funktion ...)
Auf dem Mac kannst du wesentlich billiger Fernsehen ... (zB über Hardware von elgato und software wie eyeTV ;) )

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ZNK« (06.03.2007, 22:09)


Melanie

Sammler

  • »Melanie« ist weiblich

Beiträge: 42

Wohnort: Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

6

06.03.2007, 22:16

Ich habe von equinux TheTube inkl. Medi Central. Ist bei equinux gerade für 39€ im Angebot. Gefällt mir sehr gut, ist sehr bequem hier zu schreiben und Dr. House zu schauen

7

07.03.2007, 02:02

tja - geht aber leider nur wenn man zu den glücklichen gehört die über DVB-T nicht nur die Öffentlich/Rechtlichen ...

Zeph

η_max @ 8°KW n. OT

  • »Zeph« ist männlich

Beiträge: 1 630

Wohnort: Motor City

Danksagungen: 3 / 8

  • Private Nachricht senden

8

07.03.2007, 10:22

Ja das war auch der Grund warum ich immernoch übers Kabel schauen muss. Hier hab ich bloß ein paar Kanäle über DVB-T.

Ich hab die Cinergy von Terratec mit EyeTV und bin sehr zufrieden!
Mittlerweile würd ich mir aber den Hybridstick von Terratec zulegen, weil er genauso viel kostet wie die Box, die ich mir vor über einem Jahr zugelegt habe.
Stay hungry, stay foolish.

gleissi42

gleissi42

  • »gleissi42« ist männlich

Beiträge: 1 677

  • Private Nachricht senden

9

07.03.2007, 11:04

wenn man ne ordentliche Antenne hat, empfängt man nicht nur die öffentlich rechtlichen. Es gibt ja momentan ein Angebot für 40€ incl. Mac Software
MacBook Pro Mid 2012, i7 2,6GHZ, 16 GB RAM, 750GB 7200 HDD, 15,4", 10.6.6, HiresBlendfrei, NVIDIA GeForce GT 650M 1024 MB 10.8.2
iPhone 5 32 W

meine Webseiten:
gleissberg.eu
mnml-wg

Zeph

η_max @ 8°KW n. OT

  • »Zeph« ist männlich

Beiträge: 1 630

Wohnort: Motor City

Danksagungen: 3 / 8

  • Private Nachricht senden

10

07.03.2007, 12:52

Laut Überallfernsehen.de kann ich hier in Stuttgart diese Kanäle empfangen:



und so sieht das Programmangebot in ganz Ba-Wü und den meisten anderen Gebieten in Deutschland aus.

Das einzige Gebiet was ich auf die Schnelle gefunden habe, in dem es sich lohnt DVB-T zu schauen ist Berlin und Umgebung.
Stay hungry, stay foolish.

11

07.03.2007, 14:17

:D :D ich kann laut überallfernsehen.de DVB-T nur mit Dachantenne empfangen ...

(wenn man bedenkt dass es noch viele Bereiche gibt wo selbst das nicht geht ist der Domainname eigentlich pure Ironie)

01jana

Sammler

  • »01jana« ist weiblich

Beiträge: 22

Wohnort: a.d. wunderschönen Münsterland

  • Private Nachricht senden

12

07.03.2007, 16:00

Dann habe ich wohl zu früh meinen Kabelanschluß gekündigt..., egal

realityking

Inventar

  • »realityking« ist männlich

Beiträge: 4 401

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

13

07.03.2007, 22:24

Zitat

Original von Zeph
Laut Überallfernsehen.de kann ich hier in Stuttgart diese Kanäle empfangen:



und so sieht das Programmangebot in ganz Ba-Wü und den meisten anderen Gebieten in Deutschland aus.

Das einzige Gebiet was ich auf die Schnelle gefunden habe, in dem es sich lohnt DVB-T zu schauen ist Berlin und Umgebung.


In den Ballungszentren sind normalerweise auch die Privaten empfangbar, z.B. hier in D'dorf :)

Zitat

Das Internet ist ein gefährlicher Ort, und Windows-Nutzer wissen, dass man eine Rüstung tragen sollte. Apple-Nutzer tragen stattdessen Hawaii-Hemden.
Jewgenij Kaspersky

Fabian94

Sammler

Beiträge: 37

Danksagungen: 2 / 2

  • Private Nachricht senden

14

18.02.2012, 23:42

Doofe Frage aber nur mal so aus Interesse ... muss man fürs fernsehen monatlich diese beträge zahlen oder nur 1 mal für die Software ??

raymond

Moderator

  • »raymond« ist männlich

Beiträge: 6 644

Danksagungen: 250 / 57

  • Private Nachricht senden

15

18.02.2012, 23:47

Doofe Frage aber nur mal so aus Interesse ... muss man fürs fernsehen monatlich diese beträge zahlen oder nur 1 mal für die Software ??
Am besten ein neues Thema anfangen, da man nicht mehr weiß um was es geht und die Beiträge schon sehr alt sind und sich, egal um was es sich handelt, seit 2007 vieles geändert haben könnte.

Mit Kabel-TV: Werden Kabelgebühren und GEZ fällig
Mit DVB-T: Wird nur GEZ fällig.

Für die Software EyeTV wird einmalige Gebühr für die Software fällig (die jedoch bei jeder Elgato Hardware dabei ist). Für Dienste wie tvtv, welche man in EyeTV einbinden kann, werden monatliche Gebühren fällig, derzeit 1,65 EUR: https://secure.tvtv.de/TVTVShop/?lang=de

Das nächste mal genauer erklären was du meinst.
Privat: DELL Optiplex 390, Core i5-2400 3,1 GHz, 8 GB RAM, 250 GB SSD, RADEON HD 7750, Win 7 Prof. 64 bit
Arbeit: MBA 13 Zoll Mid 2013, 128 GB SSD, OS X 10.9.2, Monitor: DELL U2412M
UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR

"Der Erwerb von Reichtum ist nicht mehr die treibende Kraft in unserem Leben. Wir arbeiten, um uns selbst zu verbessern – und den Rest der Menschheit." (Jean-Luc Picard)

Feedback an Apple senden

Kein Support via PM!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »raymond« (19.02.2012, 00:38)